Überall perfekt trainieren

Schröder Group fördert Fitness ihrer Mitarbeiter in Kooperation mit qualitrain

Die Schröder Group kooperiert mit dem Firmenfitnessverbund qualitrain um die Gesundheit der Belegschaft zu unterstützen / Bildquelle: Rido/Shutterstock.com (PresseBox) ( Wessobrunn-Forst, )
Die Schröder Group fördert die Gesundheit und Fitness ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Februar über ein spezielles Fitnessprogramm. Dazu kooperiert der Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen mit dem Firmenfitnessverbund qualitrain. Für nur 20 Euro im Monat können Firmenangehörige von Hans Schröder Maschinenbau und SCHRÖDER-FASTI Technologie künftig bei allen Sportangeboten des qualitrain-Verbunds trainieren. Das qualitrain-Angebot umfasst über 1 400 Schwimmbäder, Fitness- und Gesundheitsstudios sowie Boulder- und Kletterhallen in ganz Deutschland.

„Beim Sport kriege ich den Kopf frei für neue Ideen – und eine Idee war, unseren Teams in Wessobrunn-Forst und Wermelskirchen einen leichten, kostengünstigen Zugang zu verschiedensten Sportangeboten zu geben“, sagt Geschäftsführer Franz Schröder. „In ganz Deutschland können jetzt die qualitrain-Einrichtungen genutzt werden. Unsere Mitarbeiter können so in ein Fitnesscenter, in eine Kletterhalle oder zum Schwimmen gehen und zahlen nur einmal. Das ist für uns ein weiterer aktiver Beitrag, um die Gesundheit aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern.“

Das Angebot umfasst auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits sportlich aktiv sind: Sie können ihre Mitgliedsverträge bei den beteiligten Studios (Liste unter http://www.qualitrain.net) ruhen lassen, wenn sie das qualitrain-Angebot nutzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.