DMS-EXPO Vorbericht: DMS-Offensive von HELD

Komplett für Klein

Stuttgart, (PresseBox) - Komplett integrierte Dokumenten-Management-Systeme (DMS) haben sich überwiegend in größeren Unternehmen durchgesetzt. Mittlere und vor allem kleinere Unternehmen scheuten oft die Komplexität der Systeme und den Aufwand der Implementierung. Auf der DMS EXPO in Köln (25. bis 27. September, Kölnmesse, Halle 7, VOI-Partnerstand E-061) stellt der Stuttgarter Verwaltungspionier HELD die neue Generation eines DMS-Komplettsystems für kleine und mittlere Unternehmen vor. Leistungsunterschiede zu großen Lösungen: keine. Implementierung: problemlos.

Marktoffensive aus der Tiefe

Der Systemname verführt zu einer reduzierten Erwartungshaltung: REGISAFE economie klingt zurückhaltend, steht aber für eine ausgewachsene Marktoffensive von HELD. Mittlere und kleine Unternehmen verfügen mit REGISAFE economie über das gesamte Spektrum ausgewachsener DMS-Systeme – für unter € 600,- für das Basispaket. Hersteller HELD blickt auf nicht weniger als 50 Jahre Erfahrung mit Verwaltungssystemen zurück. Das macht sich bemerkbar: im Leistungsumfang, in der einfachen Anwendung und im problemlosen Zusammenspiel zwischen Papier und Elektronik.

Ultimative Ordnung

REGISAFE economie erfasst und systematisiert alle Dokumente nach einheitlichem Plan und legt sie automatisch ab. Intelligente Suchfunktionen reduzieren den Suchaufwand fast vollständig. Gerade in kleineren Unternehmen werden dadurch überproportional Ressourcen freigesetzt. Auch die Verwaltungsabläufe beschleunigen sich um Faktoren. Dabei ist die Speicherkapazität des Systems praktisch unbegrenzt und Dokumentensicherheit ist garantiert. Spezialakten können beliebig definiert und zentral verwaltet werden, z.B. als Kunden-, Fahrzeug- oder Personalakten.

Besucher der DMS EXPO erhalten einen ersten Einblick in die Neuheiten der REGISAFE IQ Update-Version 3.0. Einige Funktionen wurden stark ausgebaut und verbessert: Ein umfangreicher Terminkalender mit Such- und Erinnerungsfunktion sowie periodischer Planung. Eine elektronische Signatur mit unterschiedlichen Zeichnungsverfahren wie Mitzeichnungen und Schlusszeichnungen. Und ein integriertes E-Mail-Modul mit Wiedervorlagenfunktion, Fristenkontrolle und automatischer PDF-Konvertierung bei Dateianhängen.

Hans Held GmbH

HELD gilt bundesweit als eines der führenden System- und Beratungshäuser im Gesamtbereich Büroorganisation. Eine anerkannte Pionierleistung des Unternehmens ist die Synchronisation von papierbasierter mit EDV-gestützter Verwaltung. Davon profitieren, öffentliche Verwaltungen und Kommunen, Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien: Sie können nahtlos elektronische Lösungen einführen und ihre Geschäftsprozesse optimieren. Zum Anwendungsstandard entwickelte sich das integrierte Informations- und Schriftgutmanagementsystem REGISAFE IQ, das zum Produktbereich Software & Systeme gehört. Daneben präsentiert sich HELD auch mit den Produktbereichen Ordnung & Archiv, Möbel & Spezialmöbel und Planung & Beratung. Gegründet wurde HELD im Jahr 1952. Der Stammsitz der Firma HELD ist in Stuttgart, eine Niederlassung befindet sich in Neu-Ulm, mit Vertriebsbüros ist HELD in Dresden, München, Bonn und Lübeck vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.