HANNO® Werk GmbH Co. KG hat neuen Geschäftsführer

HANNO® Werk GmbH Co. KG hat neuen Geschäftsführer (PresseBox) ( Laatzen, )
Nach über 30 Jahren verließ der bisherige Geschäftsführer, Herr Hans-J. Hoffmann aus Altersgründen die Firma Hanno Werk GmbH & Co. KG aus Laatzen, um sich in den Ruhestand zu begeben. An seine Stelle übernahm mit Wirkung zum 01.01.2015 Herr Günter Krohn die Geschäftsführung des Spezialisten für Abdichtungs- und Dämmprodukte aus Niedersachsen.

Günter Krohn leitet als Geschäftsführer seit Mai 2008 die Geschicke der HANNO in Österreich. Diese Leitung wird er künftig auch weiter  in Personalunion innehaben.

Günter Krohn studierte BWL in Köln und begann seine berufliche Laufbahn als Vorstandsassistenz im STRABAG Bau Konzern. Später leitete er viele Jahre die deutschen Einheiten der englischen David S. Smith Gruppe und später die der amerikanischen SONOCO Gruppe, bevor er nach Hanno Österreich wechselte. Beide Unternehmensgruppen sind im Bereich Verpackung tätig. Herrn Hoffmann, dem nun ehemaligen Geschäftsführer von Hanno, wurde eine kleine Abschiedsfeier der Belegschaft zuteil. Überrascht stand er am 21.12.2015 bei Arbeitsantritt im Eingang. Hierbei wurden ihm nicht nur Blumen und auch ein Film über den Abriss des Altgeländes von HANNO überreicht, sondern auch ein dicker Fotoband mit Bildern aus seinem über 30-jährigen Wirken bei HANNO.

Herr Hoffmann wünschte Herrn Krohn alles Gute bei seinem Wirken und versicherte ihm, im Bedarfsfall auch in diesem Jahr mit Rat und Tat die Firma HANNO weiter zu unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.