Politischer Abend am 26. Mai in der Handwerkskammer

Diskussionsrunde "Handwerk im Wahljahr 2017"

(PresseBox) (Stuttgart, ) Das EU-Binnenmarktpaket, drohende Verkehrsbeschränkungen, eine bessere Förderung beruflicher Bildung sowie Abbau von Bürokratie – das sind die heißen Eisen, die beim politischen Abend der Bundesverbandstagung der Betriebswirte des Handwerks am 26. Mai auf der Agenda stehen. Die Handwerkskammer Region Stuttgart und die Betriebswirte des Handwerks laden zu diesem politischen Highlight im Bundestagswahljahr 2017 ein. An der Talkrunde nehmen hochkarätige Gäste wie Rainer Wieland, Vizepräsident des EU-Parlaments, Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Rainer Reichhold, Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags und gleichzeitig Kammerpräsident sowie Raumausstattermeisterin Esther Fingerle aus Stuttgart teil. Die Veranstaltung „Handwerk im Wahljahr 2017“ beginnt am Freitag, 26. Mai um 18.30 Uhr im Forum der Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Straße 43 in Stuttgart. Infos und Anmeldungen: www.hwk-stuttgart.de/wahljahr2017

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.