PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 755422 (Handwerkskammer Region Stuttgart)
  • Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Heilbronner Straße 43
  • 70191 Stuttgart
  • http://www.hwk-stuttgart.de
  • Ansprechpartner
  • Gerd Kistenfeger
  • +49 (711) 1657-253

Leidenschaft ist das beste Werkzeug: Tag des Handwerks am 19. September

Video-Kette, Weltrekordversuch und Fußballturnier flankieren Aktionen der Betriebe

(PresseBox) (Stuttgart, ) Am Samstag, 19. September ist der bundesweite Tag des Handwerks. Unter dem Motto „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“ präsentieren auch in der Region Stuttgart Handwerksorganisationen und Betriebe die Vielfalt und die Modernität des Handwerks. So finden in zahlreichen Städten und Gemeinden Aktionen - unter anderem auch zum Thema Energiewende - statt. In Stuttgart wird der Fußball-Handwerkercup ausgespielt, ein Weltrekordversuch für das Guinnessbuch ist geplant.

Rund um den 19. September laden Handwerksorganisationen und Betriebe bundesweit zu zahlreichen Veranstaltungen und Mitmachaktionen ein. Dabei machen sie das Jahresmotto des Handwerks, „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“, erlebbar: „Zum einen wollen wir jungen Menschen zeigen, dass das Handwerk der richtige Platz ist, ihre eigene Leidenschaft zu entfalten. Das Handwerk bietet ein solides Fundament für die berufliche Karriere und vielfältige Werkzeuge zur Verwirklichung der eigenen Ambitionen und Ideen", erklärt Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart.   Zum anderen stehen bei den Aktionen der Kreishandwerkerschaften in der Region Themen wie die Energiewende, Elektromobilität oder Sanierung- und Wärmedämmung im Mittelpunkt. Deshalb wurde der Energiewendetag und der Tag des Handwerks von etlichen Organisationen gekoppelt - so in Stuttgart auf dem Schlossplatz, in Göppingen auf dem Marktplatz oder in Esslingen auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Böblinger Kreishandwerkerschaft wird schon am Tag vorher neu gestaltete Räume im Leonberger Berufsschulzentrum feierlich übergeben. Die Innungen im Rems-Murr-Kreis lassen in Remshalden die Öffentlichkeit das „Handwerk live erleben“.

Im Rahmen der Handwerkerwoche für Kinder werden in der Stadtbibliothek Stuttgart schon ab dem 14. September Handwerksberufe vorgestellt. Im Vorfeld zum Tag des Handwerks macht der Videoclip „Leidenschaft weitergeben“ als mobile Projektion an unterschiedlichen Gebäudefassaden in Berlin und der Stuttgarter Innenstadt (nach Einbruch der Dunkelheit am Donnerstag, 17. September und Freitag, 18. September) auf den Aktionstag aufmerksam. Mit über 100 gedrehten Clips für das Ketten-Video waren die Stuttgarter Handwerker bundesweit die fleißigsten Darsteller.

Sportlich ambitionierte Handwerker sind am Tag des Handwerks beim Handwerker Cup im Neckarpark in Stuttgart genau richtig. Die gemeldeten 50 Teams mit Azubis, Gesellen und Meistern aus Fliesenleger-, Schreiner- oder Malerbetrieben werden ihr Können mit dem Fußball beweisen und um die begehrte Meistertrophäe kämpfen. Ein weiterer Höhepunkt: Am Rande des Turniers soll ein riesiges Mosaik in Form eines Fußballs zusammengelegt werden. Für diesen offiziellen Weltrekordversuch für das Guinness-Buch der Rekorde sind 2.500 Spanplattenstücke vorbereitet, die mit einem Spezialwerkzeug der Firma Bosch präzise ausgeschnitten wurden. Um in die berühmte Liste der Rekorde zu kommen, benötigt es 500 Besucher, die zwischen 9 und 14 Uhr ihren Beitrag leisten. Gegen 14 Uhr soll das Motiv fertig auf dem Platz liegen und von einer Drohne aus fotografiert werden.

Der Tag des Handwerks findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. 2011 riefen Handwerkskammern und Verbände den bundesweiten Aktionstag ins Leben. Eine Veranstaltungsübersicht zum Aktionstag mit den uns bekannten Maßnahmen finden Sie auf www.handwerk.de oder www.hwk-stuttgart.de. Infos zum Fußballturnier und dem Weltrekordversuch sind hier eingestellt: www.handwerkercup.info

Website Promotion