Kostenfreie Plakate und Aufkleber zu Abstands- und Hygieneregeln

Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaften rüsten nach: Weitere 1.000 kostenfreie Exit-Kits für Mitgliedsbetriebe

Plakat Alltagsmaske (PresseBox) ( Stuttgart, )
Während der Corona-Pandemie ist an vielen Stellen besondere Vorsicht geboten: Ladengeschäfte dürfen nur mit Alltagsmasken betreten werden, ein Mindestabstand soll in der Öffentlichkeit eingehalten werden. Viele Unternehmer stehen derzeit vor der Herausforderung, Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln in ihrem Betrieb hinzuweisen.  Die Handwerkskammer Region Stuttgart sowie die Kreishandwerkerschaften Stuttgart und Göppingen stellen den Handwerksunternehmen im Kammerbezirk deshalb kostenfreie Infomaterialien bereit, damit sie auf die Regeln zu Abstand und Hygiene hinweisen können.

Aus Plakaten, Bodenaufklebern und weiteren Materialien im Look der Imagekampagne bestehen die sogenannten Exit-Kits, die Kunden und Mitarbeiter über die geltenden Abstands- und Hygieneregeln informieren. „Der Bedarf an diesen Infomaterialien ist nach wie vor extrem hoch“, erklärt Kammer-Hauptgeschäftsführer Thomas Hoefling. Knapp eintausend Pakete wurden bereits an Mitgliedsunternehmen verschickt. Bereits nach den ersten 72 Stunden seien alle bestellten Plakate und Aufkleber vergriffen gewesen. „Deshalb haben wir uns gemeinsam mit den Kreishandwerkerschaften Stuttgart und Göppingen dazu entschieden, eine weitere Versandaktion zu starten“, so der Hauptgeschäftsführer. Nicht nur in den seit heute geöffneten Friseursalons sind die Plakate zu sehen, auch viele Bäckereien, Autohäuser und weitere Ladengeschäfte profitieren von den Infomaterialien. 

Weitere Infos zum Exit-Kit für Betriebe gibt es online unter www.hwk-stuttgart.de/exit
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.