Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1122341

Handwerkskammer Potsdam Charlottenstraße 34-36 14467 Potsdam, Deutschland http://www.hwk-potsdam.de
Ansprechpartner:in Frau Ines Weitermann +49 331 3703120

Zum Ausbildungsstart noch fast 1.000 freie Ausbildungsplätze im westbrandenburgischen Handwerk

(PresseBox) (Potsdam/ Westbrandenburg, )
Im westbrandenburgischen Handwerk starten zu dem heute offiziell beginnenden Ausbildungsjahr 674 Auszubildende ihre Berufsausbildung. Das sind etwa sieben Prozent weniger als im Vorjahr. Regional führen die Landkreise Potsdam-Mittelmark mit 152 und Oberhavel mit 100 neuen Ausbildungsverträgen. Es folgen Potsdam (98), Teltow-Fläming (87), Havelland (80), Ostprignitz-Ruppin (67), Brandenburg/ Havel (49) und Prignitz (41).

„Wir freuen uns, dass zum offiziellen Ausbildungsstart viele junge Leute ihre ersten beruflichen Schritte im Handwerk machen. Die Auszubildenden sichern mittel- und langfristig die Fachkräftebasis in unseren Betrieben. Auch wenn wir noch nicht das Niveau des Vorjahres erreicht haben, hoffen wir, in den kommenden Wochen noch aufholen zu können. Denn der Einstieg in eine Berufsausbildung ist jederzeit möglich und Lehrverträge können auch noch in den kommenden Wochen geschlossen werden,“ sagt Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam.

In der Ausbildungsbörse der Handwerkskammer Potsdam sind aktuell noch 975 freien Lehrstellen in 67 Ausbildungsberufen enthalten. Das sind etwa 12 Prozent mehr als im Vorjahr und ein neuer Höchststand. Die meisten Lehrstellenangebote gibt es mit 146 für Kraftfahrzeugmechatroniker, 114 für Elektroniker und 85 für Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

„Angesichts der hohen Zahl offener Lehrstellen sind die Chancen für Jugendliche groß, noch in diesem Jahr eine attraktive Ausbildung mit guten Perspektiven zu finden. Gut ausgebildete Handwerkerinnen und Handwerker sind unverzichtbar, um die anspruchsvollen gesellschaftlichen Ziele, die mit der Klimawende und Digitalisierung verbunden sind, zu erreichen. Jungen Menschen können im Handwerk krisensichere Arbeitsplätze sowie Qualifikations- und Verdienstmöglichkeiten finden, die gute Arbeits- und Lebensperspektiven schaffen,“ so Ralph Bührig.

Von der Prignitz bis Teltow-Fläming bilden aktuell 1.578 Handwerksbetriebe aus. 196 Azubis ohne deutsche Staatsangehörigkeit machen hier eine Ausbildung.

Website Promotion

Website Promotion

Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von über 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.600 Beschäftigten in 137 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet an ihrem Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH) Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.
www.hwk-potsdam.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.