Weiterbildung Fachwirt/in für Projektmanagement (HWK)

Neuer Kurs beginnt im Oktober

(PresseBox) ( Mannheim, )
In einer Zeit der permanenten Veränderung lassen sich komplexe Aufgabenstellungen nicht mit herkömmlichen Methoden bewältigen. Projektmanagement wird zunehmend zum unternehmerischen Erfolgsfaktor. Die Bildungsakademie Mannheim zeigt mit dem Lehrgang Fachwirt/in für Projektmanagement (HWK) wie Projektmanagement richtig funktioniert, wie man Projekte kostensparend und effektiv durchführt. Die Teilnehmer erfahren anhand konkreter Beispiele, wie Sie Ihre Projekte professionell planen und umsetzen, bewährte Projektmanagement-Tools optimal nutzen, ein Projektteam wirkungsvoll einsetzen, Kosten und Zeit effektiv überwachen und so Projekte zum gewünschten Erfolg führen. Folgende Inhalte werden in 400 Unterrichtsstunden vermittelt: Projektmanagement-Grundlagen, Projektstrukturierung und Projektplanung, Projekte erfolgreich starten, Projektorganisation, Menschen im Projekt, Checklisten

Der Kurs beginnt am 07.10.2008 in der Bildungsakademie Mannheim, Gutenbergstraße 49 in Mannheim. Die Kurszeiten sind dienstags und donnerstags jeweils von 18.00 bis 21.15 Uhr. Der Kurs umfasst 400 Unterrichtsstunden.

Zulassungsvoraussetzungen und Infos: Bildungsakademie Mannheim, Gutenbergstraße 49, 68167 Mannheim. Rosemarie Sauer, Telefon +49 (621) 18002-245, E-Mail info@bia-manheim.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.