PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185570 (Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald)
  • Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
  • B 1 1-2
  • 68159 Mannheim
  • http://www.hwk-mannheim.de
  • Ansprechpartner
  • Detlev Michalke
  • +49 (621) 18002-104

Der Sprung ins kalte Wasser bringt hohe Risiken

Nur ein festes Fundament sichert den Erfolg einer Existenzgründung

(PresseBox) (Mannheim, ) Wer glaubt, ohne Vorbereitung und gezielte Planung, vielleicht sogar unter dem Druck einer drohenden Arbeitslosigkeit, ein Unternehmen erfolgreich starten zu können, wird nicht selten an den Klippen des Marktes und den notwendigen formalen Voraussetzungen scheitern.

Der Zugang zu Krediten, sei es für Investitionen, für Entwicklungen, zur Finanzierung von Aufträgen und Lagerbeständen oder zur Schließung von Liquiditätslücken, hängt immer mehr von der Vorlage aussagefähiger Geschäftspläne ab. Umso wichtiger wird es für Unternehmer und Existenzgründer, die dazu notwendigen Methoden zu beherrschen und effektiv einzusetzen. Wer hierfür die Unterstützungsangebote von Kammern nutzt, verbessert nicht nur die Chancen der Kreditbeschaffung, sondern auch die Zukunftsaussichten seines Unternehmens.

In einem Projekt der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald kann das notwendige Rüstzeug erworben werden, um erfolgreich Kreditgespräche zu führen. An drei Seminartagen werden die Bereiche vorgestellt und individuell bearbeitet, mit denen man sich fit für die Zukunft macht, angefangen von der Marktanalyse, der Investitionsplanung und Auftragsbeschaffung über Finanzierung, Steuern- und Risikobewertung bis hin zur Erstellung der notwendigen Papiere und Unterlagen. Die Gesamtkosten für 3 Tage kompaktes Wissen betragen lediglich 345,00 €.

Die nächste Vorbereitungsrunde "Fit For Future" startet am Freitag, 11. Juli 2008. Informationen können unter www.hwk-mannheim.de oder telefonisch 0621 18002 158 abgerufen werden.

Im Anschluss an das Seminar stehen weitere Programme zur Förderung von Investitionen und des allgemeinen Unternehmensaufbaus zur Verfügung. Wie der Leiter des Projekts, Diplom-Kaufmann Rolf Koch von der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald betont, wird gezielte Geschäftsplanung immer mehr zur Basistechnik erfolgreicher Unternehmensführung und sollte daher frühzeitig und umfassend trainiert werden.