Starter Center: Der schnelle Weg zu Selbständigkeit

Karlsruhe, (PresseBox) - Den Einstieg in die Selbständigkeit erleichtert seit dem Jahr 2005 bei der Handwerkskammer Karlsruhe ein Starter Center für junge Unternehmen. "Den Rundumservice nahmen im letzten Jahr 105 Gründer in Anspruch", so Präsident Joachim Wohlfeil in einer kleinen Zwischenbilanz.

Den Handwerksbetrieben wird im Starter Center die Gründung leicht gemacht. Das Beraterteam der Handwerkskammer Karlsruhe hilft bei der Ausfüllung zahlreicher Formulare beispielsweise für das Gewerbeamt, das Finanzamt, die Berufsgenossenschaft oder die Rentenversicherung und leitet diese Formulare direkt an die richtige Stelle weiter. Abgerundet wird der kostenlose Service durch die direkte Eintragung in die Handwerksrolle im Anschluss an die Gründungsformalitäten. Dabei wird dem Gründer seine Handwerksoder Gewerbekarte persönlich überreicht. Das spart Zeit, ist unbürokratisch und effizient.

Im letzten Jahr nutzten den Service - der auch in den beiden Außenstellen in Baden-Baden und Pforzheim und in Nagold angeboten wird - Existenzgründer unterschiedlichster Gewerke. Spitzenreiter bei den zulassungspflichtigen Handwerken waren die Friseure, Elektrotechniker, Installateure und Heizungsbauer. Bei den zulassungsfreien Handwerken waren es die Raumausstatter, Fliesen-, Platten-, und Mosaikleger und die Kosmetiker.

Die Jungunternehmer freuen sich über die zeitliche Entlastung und haben darüber hinaus Gelegenheit, durch die betriebswirtschaftliche Beratung der Handwerkskammer Karlsruhe zusätzliche Tipps und Hinweise für die Selbständigkeit zu erhalten. Neben den im Vorfeld angebotenen umfangreichen Beratungsdienstleistungen für Existenzgründer ist dies eine gute Möglichkeit, noch einmal das Geschäftsmodell zu besprechen und wichtige Tipps von den Experten einzuholen.

Doch nicht nur für inländische Existenzgründer ist das Starter Center eine wichtige Anlaufstelle. Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie fungiert das Starter Center als "Einheitlicher Ansprechpartner". Über diesen können Existenzgründer aus ganz Europa alle Informationen einholen und alle Verfahren und Formalitäten abwickeln, die für die Aufnahme und Ausübung ihrer Tätigkeit notwendig sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.