Gesellenprüfungen Sommer 2021

Anmeldformalitäten und Frist 22. April beachten

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die Gesellenprüfungen Sommer 2021 finden voraussichtlich in den Monaten Mai bis Juli statt. Darauf weist die Prüfungsabteilung der Handwerkskammer Karlsruhe hin. Aufgrund der andauernden Corona - Pandemie ist davon auszugehen, dass bislang avisierte Prüfungstermine eventuell verschoben werden müssen. Um die organisatorische Abwicklung der Prüfungen, wie beispielsweise die Anmeldung sowie Zulassung zur Prüfung trotzdem zu gewährleisten, wurden die entsprechenden Antragsformulare bereits an alle Ausbildungsbetriebe versandt. Auszubildende, deren Lehrzeit laut Ausbildungsvertrag zwischen dem 01.04.2021 und 30.09.2021 endet, stehen zur Prüfung an. Anträge auf Zulassung zur Prüfung sind bis spätestens 22.04.2021 an die jeweiligen Prüfungsausschüsse oder Innungen zu übermitteln.

Fragen zur Prüfung (wie z.B. Prüfungsablauf, Prüfungsgebühren, Abgabe des Berichtsheftes) beantworten die zuständigen Ansprechpartner der Innungen bzw. deren Geschäftsstelle. Die Kontaktdaten der Innungen mit ihren Geschäftsstellen sind auf dem Antragsformular vermerkt oder auf der Homepage der Kammer unter: http://www.hwk-karlsruhe.de/... abrufbar. Da die Geschäftsstellen der Innungen derzeit nicht immer besetzt sind, umfangreiche Unterlagen für die Prüfung aber eingereicht werden müssen (Anträge, Berichtshefte etc..), empfiehlt das Team von der Gesellenprüfung eine vorherige Kontaktaufnahme mit den betreffenden Annahmestellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.