Fit durch Weiterbildung

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Der 24. Karlsruher Weiterbildungstag findet am 30.01.2020 um 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Str.17 statt. Veranstalter ist das Netzwerk Fortbildung Mittlerer Oberrhein, Regionalbüro berufliche Fortbildung. Die Besucher erwarten eine Weiterbildungsmesse, Kurzvorträge und Weiterbildungsberatung. In kurzen Workshops können die eigenen Kompetenzen und Interessen in den Blick genommen werden. Kurzvorträge zeigen, wie der berufliche Quereinstieg in einen Beruf oder ein Studium ohne Abitur möglich sein kann. Interessierte können sich zur Wahl der passenden Weiterbildung, zu Finanzierungsmöglichkeiten in einer persönlichen Beratung informieren.

Die Handwerkskammer Karlsruhe ist mit einem Stand vertreten und informiert zu Weiterbildungsangeboten von Buchhaltung über Schweißen, die Meistervorbereitung bis zum Betriebswirt. Dazu erläutert werden auch Fragen zur Zulassung und Finanzierung.

Bei den Bildungshäppchen, einem neuen Programmformat beim Weiterbildungstag, stellt die Bildungsakademie mit einer Dozentin einen kleinen Ausschnitt aus der „Fachkraft für Büro und Verwaltung“ vor und beschäftigt sich mit Kreativitätstechniken.

Weitere Informationen: www.karlsruher-weiterbildungstag.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.