Südbadens Handwerker bieten noch freie Ausbildungsplätze

Schulabgänger haben für den Ausbildungsbeginn im September noch gute Karten

(PresseBox) ( Freiburg im Breisgau, )
Wer im Handwerk seine berufliche Perspektive sieht, liegt goldrichtig. Noch sind für das am 1. September beginnende Lehrjahr alleine in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Freiburg 237 freie Ausbildungsplätze gemeldet. Wer noch eine Lehrstelle sucht, hat im südbadischen Handwerk also nach wie vor sehr gute Chancen.

Eine Übersicht über die von den Betrieben gemeldeten freien Ausbildungsstellen ist in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer unter www.hwk-freiburg.de/... zu finden. Ein Blick in die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer lohnt sich also allemal.

Die richtigen Ansprechpartner

Eine gründliche Recherche ist bei der Berufswahl unerlässlich. Alleine gelassen wird dabei aber niemand: Wer für das kommende Lehrjahr noch einen Ausbildungsplatz im Handwerk sucht oder sich über die Berufsperspektiven in diesem Wirtschaftszweig informieren möchte, findet  bei der Handwerkskammer Freiburg die richtigen Ansprechpartner.

Weiterführende Informationen:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.