iPad-Halterung für Wand, Stativ oder Tisch

iPad-Cover mit raffinierten Haltevorrichtungen

iPad-Halterung für Wand, Stativ oder Tisch (PresseBox) ( Monheim, )
Das iPad hält in immer mehr Lebensbereiche Einzug. In der Küche ersetzt es Kochbücher, Musikern auch gerne mal das Notenheft. Sogar zum Fotografieren und Filmen kommt es immer häufiger zum Einsatz. Die neuen, passgenauen Hama Schutzcover "Allroundmount" schützen iPads ab dem Modell iPad 2 nicht nur, sie bieten gleichzeitig intelligente Halterungs-Varianten. Das Cover inklusive Tablet kann entweder an einer Wandhalterung mit Vesa-Standard 100 x 100 oder dank des integrierten Schraubgewindes auch an einem handelsüblichen Fotostativ befestigt werden. Extra Aussparungen lassen alle Anschlüsse und Bedienelemente frei zugänglich.

Ohne Stativ oder Wandhalterung kann das Cover als Tischständer verwendet werden. Einfach den integrierten Standfuß im gewünschten Neigungswinkel ausklappen. Ob Hoch- oder Querformat ist dabei im Handumdrehen ganz nach Belieben und Bedarf zu verändern. Für knapp 40 Euro sind die "Allroundmount"-Cover wahlweise in Weiß oder Schwarz erhältlich.

Art.-Nr. 107958; "Allroundmount" für Apple iPad 2nd/3rd/4th Generation, Schwarz; UPE1: 39,99 EUR
Art.-Nr. 107959; "Allroundmount" für Apple iPad 2nd/3rd/4th Generation, Weiß; UPE1: 39,99 EUR

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.