Integrierte Direktantriebe PSD mit PROFINET und EtherCAT

halstrup-walcher erweitert die Schnittstellenkompatibilität der Direktantriebe PSD

Die Direktantriebe PSD sind mit CANopen, IO-Link, PROFINET und EtherCAT verfügbar (PresseBox) ( Kirchzarten, )
Die Direktantriebe PSD verfügen jetzt über Schnittstellen für PROFINET und EtherCAT.

Insgesamt sind die kompakten Antriebe somit mit vier Bussystemen kompatibel: CANopen, IO-Link, PROFINET und EtherCAT. Weitere Busschnittstellen werden auf Anfrage umgesetzt. Die Produktfamilie PSD ist als Baukastensystem mit zahlreichen Varianten und Optionen aufgebaut. Neben der passenden Busschnittstelle, kann das maximale Drehmoment, IP-Schutzklasse, Steckerausrichtung sowie die optionale Hohlwelle ausgesucht werden. Die Schrittmotoren mit Nema 17 und 23 erreichen bis zu 1000 U/min. Bei den intelligenten Antrieben sind alle relevanten Teilsysteme zur automatischen Formatverstellung bereits integriert. Damit sind die Direktantriebe optimal für häufige Formatverstellungen in Maschinen geeignet. halstrup-walcher stellt die Produktfamilie PSD auf der SPS in Nürnberg in Halle 4 am Stand 131 aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.