Hako und Multicar auf der bauma 2010

Präsentation im Freigelände F 8, Stand N 817/6

Citytrac 4200_2.jpg (PresseBox) ( Bad Oldesloe, )
Die 29. bauma (19. - 25. April in München) bietet den Hako-Wer¬ken mit ihren zwei Marken Hako und Multicar ein hervorragendes Forum. Gemeinsam mit einigen Anbaugerätepartnern präsentiert das Unternehmen einen Querschnitt wirtschaftlicher Problemlösungen rund um die Bauwirtschaft. Das Spektrum umfasst neben der Außenreinigung und Grundstückspflege auch Lösungen für den Straßenbau, Winterdienst und Transport.

Cityreinigung
Hako-Cityreinigungsmaschinen bieten für jeden Einsatzfall die passende Alternative bei der Reinigung von Fußgängerzonen, Rad- und Gehwegen und/oder Plätzen. Mit vielen Möglichkeiten der Funktionserweiterung, zum Beispiel für den Winterdienst oder die Grünflächenpflege.

Grundstückspflege
Vielseitigkeit und kompakte Kraft sind in der Grundstückspflege und im Winterdienst gefragt. Die Marke Hako bietet auch hier für alle Bereiche die passende Lösung bis hin zu Mehrzweckmaschinen für Hausmeister, Dienstleister und Kommunen mit umfassendem Anbaugeräteprogramm für fast alle Arbeiten rund ums Jahr.

Wechselnutzung rund um Jahr
Die kompakten Geräteträger und Transporter der Marke Multicar bieten aufgrund ihrer drei Anbauräume eine flexible Wechselnutzung rund ums Jahr. Über einhundert am Markt erhältliche An- und Aufbaugeräte lassen sich in Einmannbedienung schnell und einfach an die Geräteträger andocken. Die Fahrzeuge passen sich damit stets an alle erforderlichen Aufgaben an. Sie transportieren Schüttgut, reinigen Gehwege und Zufahrtsstraßen ebenso wie zum Beispiel auch Sinkkästen, streuen Splitt, schieben Schnee, mähen Gras, beseitigen Schlaglöcher im Asphalt und vieles mehr.

Finanzierungskonzepte
Da flexible Finanzierung heute mehr denn je gefragt ist, stellen die Hako-Werke auf der bauma entsprechende Konzepte vor. Die Saisonmiete ist dabei nur eine von vielen interessanten Angeboten intelligenter Finanzierungs- und Beschaffungsalternativen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.