Der "Blaue Engel" für Kompaktkehrmaschine Citymaster 2000 erneut vergeben

Citymaster 2000 mit Umweltzeichen Blauer Engel auf der demopark 2015 (PresseBox) ( Bad Oldesloe, )
Die Arbeitsgeräusche von Kommunalfahrzeugen können besonders in Wohngebieten, Ruhezonen und innerstädtischen Bereichen sehr störend sein. Zum Schutz der Anwohner und Passanten ist es entsprechend wichtig, dass in diesen Bereichen lärmarme Fahrzeuge zum Einsatz kommen.
Schon 2013 wurde der Citymaster 2000 erstmalig mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet. Um die für 2015 verschärften Bezugskriterien auch weiterhin zuverlässig zu erfüllen, hat Hako mit einem neuen Optionspaket "Blauer Engel" geeignete technische Maßnahmen getroffen, um die geforderten Geräusch-Grenzwerte einzuhalten.
Und das Ganze bei voller Leistungsfähigkeit.

Im Rahmen der vom TÜV-Nord unabhängig begleiteten und bestätigten Messungen erreicht das Einzelfahrzeug heute den bemerkenswerten Geräuschwert von nur noch 97 dB(A) LWA gemäß Richtlinie 2000/14/EG. Damit sind die Anforderungen des "Blauen Engel" sicher erfüllt und Kunde und Umwelt können sich über eine deutliche Reduzierung der Lautstärke gegenüber der bisherigen Maschinenausführung freuen. Die Maschine trägt für alle gut sichtbar den "Blauen Engel".
Hako ist zurzeit als einziger Lieferant im Bereich Kommunalmaschinen bei der RAL GmbH unter www.blauer-engel.de gelistet.

Lärm- und schadstoffarme Kommunalfahrzeuge gemäß RAL-UZ 59 Das Umweltzeichen Der Blaue Engel, ein mittlerweile in vielen Ausschreibungen nachgefragtes Merkmal, wird von der unabhängigen Jury Umweltzeichen nach definierten Kriterien vergeben. Neben dem zulässigen Geräuschpegel von Kehrmaschinen berücksichtigt das RAL-UZ 59 "Blauer Engel" zum Schutz von Umwelt und Gesundheit auch die Emissionswerte der Maschine.

www.hako.com

Für den Einsatz in geräuschsensiblen Bereichen, wie z.B. in Wohn- oder innerstädtischen Gebiete, sind lärm- und schadstoffarme Kehrmaschinen wie der Citymaster 2000 gefragt.

Der Citymaster 2000 ist die professionelle Kompaktkehrmaschine mit Zusatznutzen für den Ganzjahreseinsatz.
Die gehobene Ausstattung der Maschine mit vielen serienmäßigen Extras, die robuste Bauweise mit Nutzfahrzeugtechnik, die Servicefreundlichkeit mit langen Wartungsintervallen sowie der sparsame Motor mit niedrigem Kraftstoffverbrauch setzen Maßstäbe in Bezug auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Effizienz.

Die ausgezeichnete Luftreinhaltung wurde mit der höchstmöglichen Bewertung im EUnited PM 10 Feinstaub-Test bestätigt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.