IFA 2012: Haier präsentiert die Fernsehtechnologie der nächsten Generation

Bad Homburg, (PresseBox) - Haier, die seit drei Jahren in Folge führende Marke im Hausgerätesegment, verfolgt weiterhin ihren ehrgeizigen Ansatz der Innovation und erfindet stets noch kreativere Lösungen. In einem Bereich, der speziell Innovationen gewidmet ist, zeigt die Marke den Besuchern ihre Zukunftsvision. Tauchen Sie in die Zukunft der Unterhaltungselektronik ein...

DIE BILDSCHIRME DER NÄCHSTEN GENERATION:

3D ohne Brillen, ein durchsichtiger Touchscreen, ein HD-Fernseher und ein kabelloser Fernseher

Ein noch leistungsfähigerer Bildschirm

Ein ultradünner Rahmen ist gut, aber noch besser ist ein unsichtbarer Rahmen. Stellen Sie sich einen Fernseher mit so dünnen Rändern und einem so durchsichtigen Rahmen vor, dass es Ihnen möglich ist, Bilder zu sehen und zudem weiter verfolgen zu können, was sich hinter dem Bild abspielt. Dieses Mal geht Haier noch weiter und präsentiert ein neues durchsichtiges 46'' (116 cm)-Fernsehermodell, das vollständig per Touch-Funktion bedienbar ist (bis zu sechs Berührungspunkte gleichzeitig). Dieses Jahr sind die durchsichtigen Bildschirme in einem Schaufenster zu sehen, das die Prêt-à-porter-Marke Kaskahass präsentiert, um zu zeigen, wie wichtig diese Art von Bildschirm für Fachleute ist.

Ultra-HD - demnächst Realität

Dieses Jahr enthüllt Haier seinen ersten 3D-Ultra-HD-LED-Fernseher (4K by 2K). Dieser 55''-Fernseher (139 cm) weist das Design der im Verlauf des zweiten Quartals 2012 in Europa auf den Markt gebrachten A700-Reihe auf. Haben Sie noch nie davon geträumt, sich selbst in Ultra-HD zu sehen? Diesen Traum können Sie nun verwirklichen. Schauen Sie einfach am Haier-Stand vorbei und lassen Sie sich von der 4K2K-Kamera filmen, die laufend Aufnahmen von Besuchern macht.

3D ohne Brille

Erstmals stellt Haier einen Prototyp eines 3D-LED-Fernsehers in 55'' (139 cm) vor, für den man keine spezielle Brille braucht. Mit diesem Technologie-Juwel können Sie 3D-Filme ohne 3D-Brille auf einem Bildschirm ansehen, der die Bilder als Relief darstellt. Das Tragen von 3D-Brillen ist heute noch bei den meisten im Handel erhältlichen 3D-Fernsehern erforderlich. Der 3D-Fernseher, bei dem Sie keine Brille brauchen, weist eine HD1080-Auflösung (1920x1080) in 2D und eine HD720-Auflösung (1280x720) in 3D auf.

Die einzigartige Technologie mit Zylinderlinse bietet erstmals weltweit 28 verschiedene Blickwinkel, wodurch mehrere Zuschauer die Vorführung bewundern können und der Blickwinkel verbessert wird. Diese Technologie eignet sich perfekt für Bildschirme mit dynamischer Anzeige, um der breiten Bevölkerung Informationen zu bieten. Und der Zuschauer, der gerne ein 3D-Bild im großen Stil genießen möchte, ohne eine lästige 3DBrille tragen zu müssen, kommt hier voll auf seine Kosten.

Multi-View 3D: ein 3D-LED-Fernseher, der mehrere Bilder gleichzeitig anzeigen kann Sie müssen nicht zwei Fernseher zu Hause haben - zwei Personen können auf einem einzigen Bildschirm gleichzeitig verschiedene Programme ansehen. Mit der 3D-Multi-View- Technologie von Haier werden die beiden Bilder, die für ein 3D-Bild erforderlich sind, getrennt, wodurch zwei Zuschauer jeweils ein anderes Bild sehen können. Jedes Bild wird den beiden Zuschauern durch eine spezielle Brille separat übermittelt. Überzeugen Sie sich am Haier-Stand davon!

Fernseher ohne Kabel - endlich ohne Kabelsalat

Stellen Sie sich Ihren Raum ohne Kabel vor... Mit Haier wird dieser Traum wahr. Die Marke stellt der Welt den ersten 3D-LEDFernseher in 139cm (55'') mit einer einzigartigen Technologie vor, die vollständig ohne Kabel auskommt. Dank der strahlungslosen magnetischen Resonanzkupplung kann dieser 3D-LEDFernseher auf Distanz Energie austauschen und ohne Netzkabel betrieben werden.

Auch der Datenaustausch erfolgt völlig kabellos - dank der Kabellos- Videotechnologie WHDI (Wireless Home Digital Interface), mithilfe derer über eine Distanz von 30m ein 1080p-HD-Bild in unkomprimierter Qualität und mit einer Geschwindigkeit von 3Gbps übertragen wird.

Ebenfalls kabellos - dank WLAN-Dongle - lässt sich der Fernseher mit dem Internet verbinden, um auf vielfältige Inhalte und Anwendungen zuzugreifen.

EINE NOCH BESSERE INTERAKTION ZWISCHEN MENSCH UND MASCHINE

Eye-Control: Fernseher, die von nun an auf Augenbewegung reagieren

Haier hat bei der CES 2012 von Las Vegas bereits einen Fernseher vorgestellt, der durch das Denken gesteuert werden kann (Mind Control). Dieses Jahr geht die Marke bei der Eye Control-Technologie noch weiter: Stellen Sie sich einen Fernseher vor, der mit einer einfachen Augenbewegung zwischen Kanälen wechseln oder die Lautstärke ändern kann. Mehr noch - dank dieser einzigartigen Technologie kann der Zuseher Textinformationen oder Kontextmenüs mit der gewünschten Geschwindigkeit abspielen und gleichzeitig eine Sendung weiter ansehen.

3D Gesture Control: Steuerung durch Bewegung - in 3D

Was gibt es Praktischeres als einen Bildschirm, den Sie durch Gesten steuern können? Durch die in den Bildschirmrahmen integrierte Kamera können Sie die Inhalte Ihres Fernsehers mit Ihren Bewegungen steuern. Dieses Jahr hat Haier eine vereinfachte Benutzeroberfläche entwickelt, damit Sie das Beste aus dieser Technologie herausholen können... in 3D! Messebesucher sind herzlich an den Stand eingeladen, um in die Welt der 3D-Spiele einzutauchen!

Eine neue, hochleistungsfähige berührungsempfindliche Fernbedienung

Auch Liebhaber der herkömmlichen Fernbedienung wurden nicht vergessen. Dank der einzigartigen berührungsempfindlichen Fernbedienung von Haier, die Teil der künftigen Bildschirm-Produktreihen sein wird, kann der Zuschauer navigieren und diese auf beliebige Inhalte auf dem Bildschirm richten, um sie anzuklicken. Erstmals weltweit wurde ein 9- achsiges Gyroskop integriert, mithilfe dessen Sie Ihren neuen Fernseher schnell und präzise bedienen können.

* Quelle: Euromonitor International Limited; Marktanteil nach Verkaufsmenge 2011

Haier Deutschland GmbH

Haier ist die weltweite Nummer 1 aller Hausgeräte-Marken mit 7,8 Prozent Marktanteil nach Verkaufsmenge 2011 (Euromonitor International Limited; Marktanteil nach Verkaufsmenge im Jahr 2011) und einer der wichtigsten Hersteller der CE-Branche. Mit seinem Engagement für Qualität und Innovation hat sich Haier zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität seiner Kunden in über 165 Ländern weltweit zu steigern. Der Unternehmenssitz von Haier ist die ostchinesische Hafenstadt Qingdao, internationale Headquarter befinden sich in Paris und New York. Der Multikonzern verfügt insgesamt über 61 Handelsgesellschaften, 29 Produktionsstätten, 8 Planungsbüros, 16 Industrieparks und beschäftigt weltweit über 70.000 Angestellte.

Haier ist auf technologische Forschung, Herstellung und Vertrieb einer breiten Auswahl an Gebrauchsgütern spezialisiert. In Europa sind u.a. Fernseher, Kühlgeräte, Geschirrspüler, Waschmaschinen, und energiesparende Lösungen für zu Hause erhältlich. 2011 betrug der Umsatz 23,3 Mrd. USD.

Die Haier Gruppe hat zwei börsennotierte Geschäftszweige: Die Haier Electronics Group Co., Ltd. (HKG: 1169) ist an der Börse in Hongkong gelistet und die Qingdao Haier Co (SHA: 600690) an der Börse in Shanghai.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.