PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 756547 (Hager Electro Ges. m.b.H)
  • Hager Electro Ges. m.b.H
  • Dieselgasse 3
  • 2333 Leopoldsdorf
  • http://www.hager.at
  • Ansprechpartner
  • Robert Marzy

Zwei Autowelten unter einem Dach

Autohaus Kamper fährt gut mit Hager-Technik

(PresseBox) (Leopoldsdorf, ) Zwei Autowelten unter einem Dach entstanden in nur achtmonatiger Bauzeit 2011 im Neusiedler Gewerbegebiet Prädium. Das Autohaus Kamper ist zugleich VW und Audi Niederlassung sowie Fachwerkstatt mit kompetentem Komplettservice rund ums Auto.Im gesamten von weither sichtbarem Gebäudekomplex hilft die Elektroinstallation von Hager nicht nur dabei, die Fahrzeuge ins rechte Licht zu rücken, sondern schafft die Voraussetzungen für das reibungslose Funktionieren der Arbeitsabläufe in dem burgenländischen Vorzeigebetrieb.

„Die Übersiedlung an den neuen Standort war dringend notwendig. Auf den rund 30.000 m² Fläche direkt neben der Autobahnabfahrt A4 haben wir jetzt ausreichend Platz für unsere vielfältigen Aktivitäten. Inzwischen sind davon bereits rund 7.000 m² bebaut, aber wir haben bereits neue Anbaupläne“, verrät der Inhaber der Josef Kamper Ges.m.b.H. Josef Kamper, der in ganz Österreich als Rapid-Sponsor und Präsidiumsmitglied bekannt ist und den gleichen Vornamen wie sein Vater trägt. Neben den großen, hellen Verkaufsräumen gehören eine Werkstatt, eine Spenglerei, eine Lackiererei, eine Waschstraße, eine Aufbereitungshalle, ein Bereich für Auto-Tuning und eine große Lagerhalle für Reifen zu dem expandierenden Betrieb mit 84 Angestellten.

Sichere Energieversorgung
Bereits 1974 entschloss sich Firmengründer und Speedway-Legende Josef Kamper, neben seinem Autohaus in Eisenstadt eine Filiale in Neusiedl am See zu gründen. „Aus der kleinen Garage wurde in vierzig Jahren ein modernes mittelständisches Unternehmen, das jährlich über 1.000 Neuwagen und 750 Gebrauchtfahrzeuge verkauft“, freut sich Serviceleiter Alois Gisch, der von Anfang an in Neusiedl dabei ist.
„Von der Niederspannungshauptverteilung mit Leistungstrenner bis 630A, über die 14 komplett auf Reihenklemmen verdrahteten Unterverteilungen bis zur Lichtsteuerung mittels KNX Sensorik garantiert Hager-Technik die sichere Energieversorgung und -steuerung der teilweise energieintensiven Bereiche des modernen Betriebs, der auf ökologische Bauweise und Umweltschutz viel Wert legt“, führt Hager-Vertriebsmitarbeiter Ing. Horst Reimer aus.

Herausforderungen gemeistert
Geplant wurde der Neubau von Architekturbüro Halbritter und Hillerbrand aus Neusiedl am See in enger Absprache mit der Porsche Immobilien Gesellschaft, die die Corporate Identity-Vorschriften einbrachte. Die komplette Elektroinstallation übernahm das erfahrene Elektroinstallationsunternehmen Expert Pinetz, das einen seiner fünf Standorte ebenfalls im Gewerbegebiet Prädium hat.
Das Objekt bot für alle Beteiligten neben des engen Realisierungszeitplans einige Herausforderungen: Eine „gemeinsame“ Niederlassung für VW und Audi ist eine große Besonderheit, denn beide Marken müssen sowohl räumlich als auch optisch deutlich voneinander getrennt angeboten werden. „Seitens VW bzw. Porsche gibt es sehr strikte Anforderungen für eine punktgenaue und von der Helligkeit exakt definierte Beleuchtung der präsentieren Neuwagen“, berichtet Andreas Kamper. „Die Realisierung des Beleuchtungskonzeptes mittels KNX hatte es in sich. Im Audi-Schauraum musste ein höheres Lichtniveau als im VW-Schauraum realisiert werden“, erinnert sich der Inhaber der Firma Expert Pinetz Erich Pinetz. Jetzt werden dort insgesamt 24 Fahrzeuge – jeweils 12 Audis und VWs – ganz im Sinne der Hersteller präsentiert. Dabei leisten auch im Boden integrierte Hager Unterflurlösungen wertvolle Dienste. „In jeder Hager Unterflur Edelstahl-Geräteeinbaudose wurde ein Strom- und ein Netzwerkanschluss integriert. Das macht die Schauräume äußerst flexibel und sieht optisch ansprechend aus“, ergänzt Elektrotechniker Josef Mädl, Expert Pinetz.

Bewährte KNX Technik
Neben der Lichtsteuerung wurde auch die Heizungsreglung mittels KNX realisiert. Hager Raumtemperaturregler sorgen stets für angenehme Arbeitstemperaturen. Auch die Videoüberwachung des großen Geländes und die Alarmanlage lassen sich via KNX steuern. In allen Gebäuden ist Hager mit seinem bewährten Handwerkersystem univers N präsent. Dank seines modularen Aufbaus können individuelle Verteilungen schneller, einfacher und sicherer eingerichtet werden. In den Werkstätten wurde der robuste tehalit.BRP Brüstungskanal für die einzelnen Arbeitsplätze montiert und leistet dort oft unter schwierigen Bedingungen wichtige Dienste bei der Energieverteilung.

„Seit rund zehn Jahren arbeiten wir nun erfolgreich mit Hager zusammen. Die Hager Systeme leisten gute Dienste und sowohl mit den Ansprechpartnern von Hager als auch von Expert Pinetz kommen wir hervorragend klar“, so Josef Kamper.

www.autohaus-kamper.at

Von Hager gelieferte Komponenten im Überblick
  • Niederspannungshauptverteilung mit Leistungstrenner bis 630A
  • 14 Unterverteilungen komplett auf Reihenklemmen verdrahtet
  • Lichtsteuerung mittels KNX
  • Hager KNX Sensorik für die Büroräume
  • Komponenten für die Heizungsregelung und die Raumtemperaturregelung über KNX
  • Hager Edelstahl-Bodendosen jeweils mit Strom- und Netzwerkanschluss für die Audi- und VW-Schauräume
  • tehalit.BRP Brüstungskanäle für die Werkstätten
Technische Umsetzung der Elektroinstallation
Expert Pinetz, Neusiedl/See

Expert Pinetz ist ein Elektroinstallationsunternehmen mit langer Tradition (gegründet 1956 durch Johann Pinetz in Frauenkirchen). Insgesamt 113 Mitarbeiter betreuen Kunden in den Bereichen Elektroinstallationen, Heizung-Klima-Lüftung-Sanitär-Installationen, Elektrofachhandel und Kundendienst von fünf Standorten aus. 1991 stieg das Unternehmen in die Internationale Einkaufsgenossenschaft Expert ein. 2007 bezog das Unternehmen einen weiteren Standort in Neusiedl am See in unmittelbarer Nachbarschaft zum Autohaus Kamper.

www.pinetz.at

Website Promotion