PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379790 (H. Hiendl GmbH & Co. KG)
  • H. Hiendl GmbH & Co. KG
  • Industriestraße 5 + 6
  • 94327 Bogen
  • http://www.serpa.de
  • Ansprechpartner
  • Ingrid Kerscher
  • +49 (9422) 8518-26

Spezialist für Kabelorganisation stellt wieder auf der Orgatec aus

Der niederbayerische Kunststofftechnikspezialist Hiendl aus Bogen präsentiert seine Produkte zur Kabelorganisation unter der Marke Serpa wieder auf der Orgatec / Die internationale Leitmesse für Office & Object findet vom 26. bis 30.10. in Köln statt

(PresseBox) (Bogen, ) Neben dem bestehenden Sortiment an Kabelbrücken, Kabelbündlern und Kabelwendel stellt Serpa gleich mehrere Produktneuheiten vor:

Die Serpa Kabelwendel wird es zukünftig neben der Version in hellgrau in zwei weiteren Farben - rot und gelb - im bewährten Set mit Zubehör geben. Für professionelle Anwendungen ist die Kabelwendel zukünftig auch in einer Länge von 500 cm erhältlich.

Die Serpa Kabelbrücken bekommen mit der Serpa!Security Zuwachs. Die im gelb-schwarzen Sicherheitsdesign gehaltene Kabelbrücke eignet sich besonders für einen Einsatz im unübersichtlichen Umfeld.

Ganz neu ist der Serpa KabelClip. Mit ihm können überlange Kabel elegant verstaut werden, so dass die Kabel nicht mehr lose auf der Tischplatte oder dem Boden herumliegen.

Egal ob Kabelbrücke oder KabelClip - allen Serpa-Angeboten ist eines gemeinsam: Das Kabelzubehör ist innerhalb kürzester Zeit mit geringem Aufwand zu montieren, Werkzeug ist dafür nicht nötig. Es erfüllt nicht nur einen ästhetischen Zweck, indem das Kabel-Wirrwarr geordnet wird. Zusätzlich werden auch gefährliche Stolperfallen, die jedes Jahr zu tausenden Unfällen führen, beseitigt. Ein angenehmer Nebeneffekt ist auch, dass die nicht mehr kreuz und quer umher liegenden Kabel nicht mehr als Schmutzfänger fungieren.

Außergewöhnlich ist bei Serpa die Gestaltung der Serpa-Kabelhilfen. Die Kabelbrücken sind deshalb bereits mehrfach mit hochrangigen Design-Preisen ausgezeichnet worden. Nachdem die Produkte schon den "Materialica Design Award" und den "Focus Sicherheit" erhalten haben, waren die Kabelbrücken auch schon für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert.

Auf der Orgatec finden Sie Serpa in Halle 10.1, Stand G069.

H. Hiendl GmbH & Co. KG

Die H. Hiendl GmbH & Co. KG ist ein moderner Produzent und Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 60 Mitarbeiter. Hiendl stellt Produkte und Komponenten im Spritzguss- und Extrusionsverfahren her. Die Konzeption und Konstruktion stammt teils von den Kunden, teils aus dem Entwicklungsbereich von Hiendl. Neben konventionellen Polymeren setzt das Unternehmen zunehmend Naturfaser verstärkte Kunststoffe ein. Außer den Produkten und Komponenten entwickelt Hiendl auch Werkstoffe nach präzise mit den Kunden definierten Eigenschaftsprofilen.

Ein weiteres Standbein des Unternehmens ist die Marke SERPA, unter der Hiendl innovative Produkte zur Kabelorganisation entwickelt und produziert . Die Entwicklungskompetenz reicht mehr als 40 Jahre zurück. Noch bevor Hiendl die Kunststoffproduktion aufnahm, war das Unternehmen als Dienstleister in ingenieurwissenschaftlichen Aufgabenfeldern tätig. Zahlreiche Patente und Gebrauchsmuster belegen die Innovationskraft. Die Zufriedenheit der Kunden durch eine hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu erlangen, bildet den obersten Unternehmensgrundsatz. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.