GWS erreicht Platz 2 im Wettbewerb "Beste Arbeitgeber im Münsterland 2013"

Attraktive Arbeitsbedingungen als Schlüssel für Motivation

(PresseBox) ( Münster, )
Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts Systeme mbH, ein Unternehmen der GAD-Gruppe, erreicht beim regionalen Great Place to Work® Wettbewerb "Beste Arbeitgeber im Münsterland 2013" den 2. Platz in der Größenklasse "Unternehmen bis 500 Mitarbeitern". Dies wurde Dienstagabend vom Great Place to Work® Institut Deutschland im Medienhaus Aschendorff in Münster bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen aller Branchen und Größenklassen, die aus Sicht ihrer Beschäftigten eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur besitzen.

GWS-Geschäftsführer Helmut Benefader freut sich sehr über das Ergebnis: "Es zeigt, dass vertrauensvolle Beziehungen am Arbeitsplatz und attraktive Arbeitsbedingungen eine zentrale Rolle für die Motivation und Bindung qualifizierter Mitarbeiter sind und somit einen sehr wichtigen Beitrag für den wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der GWS leisten."

Der Arbeitgeberwettbewerb "Beste Arbeitgeber im Münsterland 2013" fand in diesem Jahr zum ersten Mal für diese Region statt und wurde durch den Münsterland e.V., den Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und die Westfälischen Nachrichten unterstützt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.