Erfahrungsaustausch Energiekennzahlen und Einflussfaktoren - am 22. Juni in Berlin

Die neuen Normen der ISO 50000er-Reihe stellen auch erfahrene Anwender vor Herausforderungen / Am 22. Juni 2018 besteht Gelegenheit, häufige Probleme auf Augenhöhe mit Kollegen anderer Unternehmen zu analysieren

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Kurs „Energiekennzahlen und Einflussfaktoren nach ISO 50006, 50047 und ISO 50015“ gehört zu den beliebtesten Schulungen der GUTcert Akademie, und das aus gutem Grund: Ein optimiertes und effizient laufendes Energiemanagementsystem eliminiert nicht nur unnötige Kosten, sondern sichert über die ISO 50001-Zertifizierung auch Steuervergünstigungen und die Compliance gemäß EDL-G.

Aus der Auditpraxis unserer Zertifizierungsstelle ist uns jedoch bekannt, dass viele Verantwortliche und Anwender mit wiederkehrenden Unklarheiten zu kämpfen haben, die der vollständigen Optimierung im Wege stehen.

Erfahrungsaustausch zur ISO 50000er-Reihe vermittelt Best Practices

Am 22. Juni veranstaltet die Akademie deshalb in Kooperation mit den Experten von ÖKOTEC einen Erfahrungsaustausch speziell für Absolventen dieses Kurses. Im Mittelpunkt wird die offene Diskussion über konkrete Probleme und Fragestellungen aus dem Berufsalltag der Teilnehmer stehen.

Es besteht für alle Interessenten die Möglichkeit, ihre konkrete Problematik anhand eines (auf Wunsch anonymisierten) Beispiels zu präsentieren und die Blickwinkel anderer Fachleute kennenzulernen.
Sie haben Fragen zur Veranstaltung oder zum sonstigen Weiterbildungsangebot der Akademie? Unter +49 30 2332021-21 oder akademie@gut-cert.de stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Übrigens: Verpassen Sie nicht das Exzellenznetzwerk Energiemanagement 2018 am 27./28. September im NH Collection Berlin Mitte - mit aktuellen Trends und Diskussionen zu Energierecht, Digitalisierung und Kennzahlen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.