PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 443329 (Guntermann & Drunck GmbH)
  • Guntermann & Drunck GmbH
  • Obere Leimbach 9
  • 57074 Siegen
  • http://www.gdsys.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Häbel
  • +49 (2739) 8901-100

G&D im neuen Harlequin One-Studio von BSkyB

(PresseBox) (Wilnsdorf, ) Das neue Sendestudio "Harlequin One" des britischen Senders BSkyB vertraute dem deutschen Hersteller Guntermann & Drunck GmbH die Aufgabe an, sein neues Sendestudio im Westen Londons mit KVM-Lösungen zum Verlängern und Umschalten der Computer-Signale auszustatten. Es wurden KVM-Installationen für Hunderte von Servern sowie Desktop-Rechnern verbaut. Vor Ort betreute G&Ds britischer Partner Omnio Technologies das Projekt. Auf der anstehenden IBC in Amsterdam bieteen G&D einen Überblick über ihre KVM-Lösungen für den Broadcast-Bereich.

Europas Broadcast-Zentrum mit Zukunft

Das neue Gebäude des britischen Senders gilt in Europa sowie dem Rest der Welt als Vorreiter für umweltverträgliche Bauweise. Folglich wurden auch alle Geräte, die bei BSkyB zum Einsatz kommen, sorgfältig nach dieser Prämisse ausgewählt. Aufgrund seines außergewöhnlichen Designs bietet der Komplex nicht nur natürliches Tageslicht und die Versorgung mit Frischluft, sondern auch spektakuläre Aussichten nach draußen sowie über die Büroflure hinweg. Natürlich belüftete Studios und Büros schaffen ideale Arbeitsbedingungen, in denen die Angestellten von den Vorzügen der KVM-Geräte profitieren. Das Auslagern der Rechner in zugangsgeschützte und klimatisierte Technikräume bietet den Mitarbeitern nun eine ungestörte Arbeitsumgebung frei von lauten und warmen Rechnern. KVM-Lösungen von G&D überbrücken die entstandenen Entfernungen und ermöglichen so einen effizienten Arbeitsablauf durch das verzögerungsfreie Bedienen von Rechnern.

Die Umwelt fest im Blick

Eines der wichtigsten Themen beim Neubau des Harlequin-Studios war die Reduzierung des "ökologischen Fußabdruckes". "Auf unserer Suche nach effizienter und zuverlässiger Technik, die zudem den Energieverbrauch von BSkyBs technischen Einrichtungen senkt, wurden wir bei G&D fündig", so Paul Norton, Geschäftsführer von Omnio Technologies. "Das einfache Handhaben der Geräte, ihre Zuverlässigkeit, ihre intuitive Bedienung sowie der hervorragende Support in allen Bereichen überzeugten uns davon, BSkyB die KVM-Lösungen von G&D zu empfehlen. Zuverlässige Partner sind uns wichtig. Darum vertrauen wir auf G&D."

Ideales Zusammenspiel aller Komponenten

Durch die zunehmende Digitalisierung im Broadcast-Bereich ist es wichtig, dass jeder Arbeitsplatz auf zahlreiche unterschiedliche Datenquellen zugreifen kann, um den gewünschten Inhalt am eigenen Bildschirm anzuzeigen. Deshalb entschied sich Omnio für G&Ds Matrixswitch-System CATCenter NEO, das diese Voraussetzungen in sich vereint. Die CATCenter NEO-Serie erleichtert zudem die Wartung der Rechner. Durch Auslagern in den Technikraum erhält der zuständige IT-Administrator leicht Zugang zu den Rechnern, ohne die kreativen Köpfe bei ihrer Arbeit in den Studios zu stören. Dank der Implementierung von UCON-IP-NEO-Produkten haben die Mitarbeiter nun auch die Möglichkeit, ihre Rechner aus der Ferne - sogar von zu Hause - über IP anzusteuern. Für ein 1:1-Verlängern eines Rechners ins Studio sorgen DVIVision und DL-Vision KVM-Extender. Den Zugriff auf mehrere Rechner von einem Arbeitsplatz erlauben DVIMUX-Switche für DVI-/VGA-Videosignale sowie miniMUX-Switche zur Umschaltung reiner VGA-Signale.

Auch in Zukunft mit KVM aus Deutschland

Bei BSkyB steht die Entwicklung nicht still. Daher müssen gewählte Lösungen innovativ, intelligent und widerstandsfähig sein, um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten. Produkte müssen sich an ihre Einsatzzwecke anpassen, aber gleichzeitig auch durch hohe Investitionssicherheit und Qualität überzeugen. Denn besonders in betriebskritischen Umgebungen wie bei BSkyB muss auf Qualität und Service Verlass sein. G&D und Omnio Technologies sind stolz und freuen sich, BSkyB heute und in Zukunft als zuverlässige Partner zur Seite zu stehen.

Live auf der IBC 2011

Gemeinsam mit ihrem Partner Omnio Technologies freut sich Guntermann & Drunck auf den persönlichen Austausch mit Branchenkennern auf der diesjährigen IBC vom 9. - 13. September, Halle 4, Stand 4.B74 in Amsterdam. Mehr Info vorab unter http://broadcast.gdsys.de

Guntermann & Drunck GmbH

Die Guntermann & Drunck GmbH wurde im Jahre 1985 gegründet und hat sich zu einem führenden Hersteller von digitalen und analogen KVM Lösungen etabliert. Mit einer breiten Palette digitaler und analoger KVM Lösungen ist er in nahezu allen öffentlich-rechtlichen sowie zahlreichen privaten Sendeanstalten vertreten. Geht es um Zuverlässigkeit und hohe Performance vertrauen Sendeanstalten und Broadcast- Systemhäuser bei der Ausstattung von Studios, Ü-Wagen, Technikräumen und bei mobilen Übertragungslösungen auf die Komponenten aus dem Hause G&D.

Mit den multiplattformfähigen KVM Extendern werden laute, störende Rechner aus sensiblen Umgebungen wie dem Studio oder Post-Production-Bereichen ausgelagert. Rechner und Anwender können bis zu 10.000 Meter voneinander entfernt sein. Das Besondere der KVM Extender von G&D ist deren Variantenbildung im Baukastensystem. Die Produkte können nach individuellen Ansprüchen mit den Signalen Keyboard, Video (VGA, DVI single- und dual-link), Mouse, Audio in CD Qualität, RS232 und USB (1.1 und 2.0) ausgestattet werden. Auch eine Mehrfach- Video-Austattung ist möglich. Die hohe Bildqualität der Extender unterstützt Auflösungen bis 1920 x 1440 @ 75 Hz (analog), 2560 x 1600 @ 60 Hz (digital). Broadcast-Sondertastaturen sind in das Bedienkonzept integriert. Zur Distanzüberbrückung nutzen die KVM Extender die Standardverkabelung (CAT oder Lichtwelle).

Mit KVM Switches und Matrixswitches werden viele Rechner peripheriesparend über einen oder mehrere Arbeitsplätze bedient oder administriert. Anwendung finden die Produkte bei der Betreuung mehrerer Rechner im Technikraum oder dem simultanen Zugriff mehrerer Arbeitsplätze eines Ü-Wagens auf dessen rechnergestützte Technik.

Den Lösungen gemeinsam ist der hochperformante, latenz- und verlustfreie Zugriff. G&D IP-Lösungen erweitern die Einsatzmöglichkeiten und erlauben einen grenzenlosen Rechnerzugriff auch über Ethernet bis auf BIOS-Ebene. Weitere Produktgruppen sowie Konverter und Anschlusstechnik ergänzen das Portfolio und schaffen umfangreiche Lösungskompetenz.

Da sich die Kernkompetenzen Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service im Hause befinden, besitzt das inhabergeführte Unternehmen die Flexibilität, Entscheidungen eng am Markt und im Sinne des Kunden zu treffen. Von der Planung über die Inbetriebnahme bis hin zum Support setzt G&D auf qualitative, kundenorientierte und persönliche Beratung. Denn nur ein perfektes Zusammenspiel aller Komponenten erfüllt die individuellen Anforderungen der unterschiedlichen Einsatzszenarien.

Guntermann & Drunck GmbH - aus Technologie Lösungen schaffen!