CSHdeluxe Beton & UHPC Workshop für Architekten und Designer

Alles über neuste Beton Technologien - vom Ultra High Performance Concrete bis zum 3D Druck Beton

BYO Workshop - Teilnehmer
(PresseBox) ( Kassel, )
In diesem Jahr bietet CSHdeluxe drei Termine zu BYO Workshops an - Bring Your Own Concrete Mold. Beton interessierte Architekten und Designer können ihre eigenen Formen, Ideen, Entwürfe zu diesen Workshop mitbringen und diese im Betonlabor mit modernsten Materialien realisieren. Teilnehmer erfahren in diesem eintägigen Workshop alles über die aktuelle Betontechnologie sowie die Zement gebundenen High Tech Werkstoffe von Morgen - vom Ultra Hochfesten Beton (UHFB bzw. UHPC) bis hin zu neu entwickelten 3D Druck Betonen oder Extruder-Betonen.

Unstudio, Nio Architecten, ANP sowie viele weitere nationale und internationale Architektur- und Design Büros haben bisher an diesen Workshops teilgenommen, Material-Know-How gesammelt, Projekte initiiert und Netzwerke geknüpft.

Die Betonmanufaktur CSHdeluxe, ist ein Label der weltweit agierenden Forschungs- & Entwicklungsfirma G.tecz Engineering welche sich auf die Entwicklung zementgebundener Werkstoffe spezialisiert hat. Die Manufaktur entwickelt und produziert hochwertige Prototypen und Serienprodukte aus modernen Betonen z.B. für Berker, Manor, docstone oder G-Star.

Die Workshops finden am 03. Juli, dem 25. September oder dem 27. November in Kassel statt. Interessierte melden sich auf der Website www.cshdeluxe.de zu einem der Workshops an.

Die Manufaktur CSHdeluxe bietet zusätzlich Workshops für Architektur- oder Design- Fachbereiche von Universitäten sowie Firmenworkshops an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.