GSD Software® mit BITMi-Gütesiegel "Software Made in Germany" ausgezeichnet

GSD Software® mit BITMi-Gütesiegel "Software Made in Germany" ausgezeichnet
(PresseBox) ( Stockheim-Neukenroth, )
Der oberfränkische Softwarehersteller ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an die Geschäftsführung von GSD Software®. Die flexible Informations- und Kommunikationsplattform DOCUframe zeichnet sich laut Grün vor allem durch Flexibilität und einen hohen Integrationsgrad in der Funktionalität aus. Zudem wird das Produkt von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits viele Jahre lang erfolgreich in der Praxis bewährt.

„Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht das Gütesiegel ‚Software Made in Germany’, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. „DOCUframe vereint alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt.“ Neben Dokumentenmanagement und CRM sind mit DOCUframe u.a. auch Groupware und Warenwirtschaftsfunktionalitäten innerhalb ein und desselben Systems vereint.

Das Gütesiegel „Software Made in Germany" ist nach Angaben des BITMi ein wertvolles Marketinginstrument für das zertifizierte Unternehmen. „Wir freuen uns sehr über die Verleihung des BITMi-Gütesiegels“, betont GSD Geschäftsführer André Stamm. „Die Auszeichnung „Software Made in Germany“ bestätigt unsere gute Positionierung in Deutschland. Wir wollen diese auch weiterhin ausbauen und neue Märkte erschließen“.

Weitere Informationen zur ausgezeichneten GSD Lösung DOCUframe stellt das Unternehmen unter http://www.gsd-software.com/de/DOCUframe/ zur Verfügung.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi, www.bitmi.de) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch dem BITMi assoziierte Verbände zusammengeschlossen. Der Verband repräsentiert damit die Interessen von mehr als 1000 mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehr als einer Milliarde Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.