K+S ersetzt TUI in DAX

Deutsche Börse entscheidet über Zusammensetzung ihrer Indizes/ Änderungen werden zum 22. September wirksam

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Die Deutsche Börse hat am Mittwoch über Veränderungen in ihren Aktienindizes DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® mit Wirkung zum 22. September entschieden.

K+S wird in DAX aufgenommen und ersetzt TUI. Die Aufnahme von K+S erfolgt auf Basis der Fast-Entry-Regel. TUI verlässt daher den Index.

TUI wird in MDAX aufgenommen und ersetzt die Aktie von K+S, die in DAX aufsteigt. Außerdem wird Bauer in MDAX aufgenommen, Deutz verlässt den Index.

Deutz ersetzt die Aktie von Bauer in SDAX. Des Weiteren steigen Centrotec Sustainable und VTG in SDAX auf, Interhyp und D+S Europe verlassen den Index.

Manz Automation wird in TecDAX aufgenommen und ersetzt Ersol Solar Energy.

Die Aktie von SMA Solar Technology wird ebenfalls in TecDAX aufgenommen, BB Medtech verlässt den Index.

Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 3. Dezember 2008.

DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Ansprechpartner und weitere Informationen der Gruppe Deutsche Börse finden Sie unter http://deutsche-boerse.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.