PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 246637 (Gruppe Deutsche Börse AG)
  • Gruppe Deutsche Börse AG
  • Neue Börsenstr. 1
  • 60487 Frankfurt am Main
  • http://www.deutsche-boerse.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (69) 211-11500

Erster Hedge-Fonds-ETF im XTF-Segment der Deutschen Börse gestartet

ETF auf Russell 2000 Index im XTF-Segment gelistet

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Deutsche Börse hat ihr Angebot im XTF-Segment für börsennotierte Indexfonds erweitert. Am Mittwoch sind zwei weitere db x-trackers ETFs der Deutschen Bank auf der paneuropäischen Handelsplattform Xetra® zum Handel zugelassen worden. Anleger haben erstmals die Möglichkeit in einen Hedge-Fonds-ETF zu investieren. Des Weiteren können sie an der Wertentwicklung des Russell 2000 Index partizipieren.

Der db x-trackers db Hedge Fund Index ETF (ISIN: LU0328476337) bildet die Entwicklung des db Hedge Fund Index nach. Der Index beinhaltet verschiedene Hedgefonds-Strategien und kann als Dachfondsersatz dienen. Er wird über ein abgesichertes Portfolio mit einer einmonatigen Laufzeit in Euro durch Terminkontrakte abgebildet. Der db Hedge Fund Index soll die zusammengefasste Wertentwicklung auf Basis der Gewichtungen der jeweiligen Indexbestandteile aufzeigen. Die folgenden Sub-Indizes sind Bestandteile des db Hedge Fund Index: dbX-THF Equity Hedge Index, dbX-THF Event Driven Index, dbX-THF Credit and Convertible Arbitrage Index, dbX-THF Systematic Marco Index und dbX-THF Equity Market Neutral Index. Die ETF-Managementgebühr beträgt 0,90 Prozent..

Das Anlageziel des db x-trackers Russell 2000 ETF besteht darin, die Wertentwicklung des Russell 2000 Index abzubilden. Ziel des Index ist es, ein Exposure in Bezug auf das investierbare Small Cap-Segment des US-Aktienuniversums zu schaffen. Der Index ist eine Teilmenge des Russell 3000 Index, der die nach Marktkapitalisierung 3.000 größten US-Aktien umfasst. Er setzt sich aus rund 2.000 der kleinsten im Russell 3.000 Index enthaltenen Wertpapiere zusammen und deckt somit ca. zehn Prozent der Gesamtmarktkapitalisierung dieses Index ab. Die ETF-Managementgebühr beträgt 0,45 Prozent.

Im XTF-Segment der Deutschen Börse sind derzeit insgesamt 413 börsengehandelte Indexfonds gelistet. Von allen europäischen Börsen hat die Deutsche Börse das größte Angebot an ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von über 10 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.