Schnelle Bereitstellung von IBM Lotus-Produkten aus der Cloud: GROUP Business Software AG zeigt auf der DNUG-Herbstkonferenz wie's funktioniert

GROUP-Konzern.jpg
(PresseBox) ( Frankfurt / Germany, )
Vom 15. bis zum 17. November findet im Frankfurter Lindner Congress Hotel die Herbstkonferenz der DNUG statt - der Vereinigung der Anwender von IBM Collaboration und Messaging Produkten. Am 16. November, dem 1. Konferenztag, wird sich die GROUP Business Software AG als Sponsor der Veranstaltung mit einem Vortrag einbringen: Gemeinsam mit der SOFTWERK Innovative Technologien GmbH stellt GROUP Business Software AG von 14:00 bis 14:30 Uhr das Thema „Schnell, flexibel, skalierbar: Lotus Domino, Lotus Quickr und Sametime aus der Cloud“ vor.

Der Anwendervortrag mit Live-Präsentation zeigt auf, wie die Bereitstellungszeit von IBM Lotus-Produkten massiv reduziert und der Zugang zu diesen Lösungen vereinfacht werden kann. So erfahren die Teilnehmer des Vortrags, wie sie ihren Kunden Lotus-Produkte wie Lotus Domino, Lotus Quickr oder Sametime mittels modernster Cloud Computing-Technologien flexibel und kostengünstig zur Verfügung stellen können.

Die bereits mit dem IBM Lotus Award ausgezeichnete Cloud-Plattform GROUP Live realisiert dabei sowohl für Softwareanbieter und Systemintegratoren als auch Unternehmen die automatisierte Bereitstellung dieser Applikationen ohne ressourcenintensive Anpassungen. „Cloud Computing ermöglicht nicht nur den kosteneffizienten Zugang zu neuesten Technologien, sondern vereinfacht gleichzeitig den Einsatz von Lösungen in Demo-, Entwicklungs- und Produktumgebungen“, erklärt Constanze Zarth, Managing Director GROUP Live.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.