PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237583 (GBS Europa GmbH)
  • GBS Europa GmbH
  • Ottostraße 4
  • 76227 Karlsruhe
  • http://www.gbs.com
  • Ansprechpartner
  • +49 3691 7353-0

CeBIT im Zeichen der Finanzkrise: GROUP Technologies informiert über effiziente Strategien zu Cost-Cutting und Compliance bei der E-Mail-Kommunikation

(PresseBox) (Eisenach , ) Hannover - Die globale Finanzkrise wird auch auf der CeBIT 2009 eines der beherrschenden Themen sein. Dementsprechend stehen auf der weltweit größten ITK-Fachmesse mehr denn je Lösungen und Technologien im Vordergrund, die auf maximale Kosteneffizienz setzen. Denn schon jetzt haben viele Unternehmen auf die wirtschaftliche Situation reagiert und zum Teil schonungslose Sparmaßnahmen jedweder Couleur ergriffen.

"Es wird immer deutlicher, dass nur jene Unternehmen, die ihre IT betriebswirtschaftlich im Griff haben und sie strategisch im Unternehmenssinne weiterentwickeln, langfristig handlungsfähig bleiben", analysiert Herbert Reder, Managing Director bei GROUP Technologies (www.group-technologies.com). Der Geschäftsbereich E-Mail, Archiving und Administration der GROUP Business Software AG wird mit seinen Lösungen zum E-Mail-Management gemeinsam mit der GEDYS IntraWare GmbH, dem Geschäftsbereich CRM der GROUP Business Software, am Gemeinschaftsstand B20 in Halle 2 vertreten sein.

IT-Experten wie Reder sehen in der gegenwärtigen Krise aber auch eine Chance: „Viele Unternehmen haben es bisher versäumt, eine wirksame Kostenkontrolle im Hinblick auf ihre E-Mail-Kommunikation zu installieren. Dabei lassen sich mit einem effizienten E-Mail-Controlling vorhandene, bisher ungenutzte Potentiale erschließen, von denen Unternehmen auch nach der Krise weiter profitieren können."

Mit der iQ.Suite stellen die E-Mail-Experten von GROUP Technologies auf der CeBIT die zentrale Plattform für ein umfassendes, rechtssicheres und produktives E-Mail-Management vor, die ein umfassendes E-Mail-Controlling möglich macht. Die Gesamtlösung analysiert dazu detailliert den kompletten E-Mail-Verkehr in einem Unternehmen unter wirtschaftlichen Aspekten und bildet sogar Lastzeiten sowie Ressourcen-Engpässe zuverlässig ab.

"Die iQ.Suite ermöglicht Unternehmen eine vollständige Kostenkontrolle und stimmt als zentrale Management-Plattform alle E-Mail-Aktivitäten im Unternehmen aufeinander ab. Somit werden die Kosten der Geschäftskommunikation via E-Mail deutlich reduziert", zeigt Michael Ingendoh, Managing Director bei GROUP Technologies, auf. „Damit macht die iQ.Suite die erfolgreiche Umsetzung eines Lean-Managements möglich“, ergänzt Ingendoh.

Zusätzlich rückt GROUP Technologies das Thema Compliance in den Fokus seines Messeauftritts. Damit knüpfen die E-Mail-Experten konsequent an ihren letztjährigen CeBIT-Auftritt an. "Die Rechtssicherheit in der E-Mail-Kommunikation hat einen hohen Stellenwert eingenommen und zwingt Unternehmen gerade angesichts der angespannten Situation dazu, ihre E-Mail-Prozesse kritisch in Augenschein zu nehmen und sie auch – gemessen an den gesetzlichen Anforderungen – zuverlässiger und vertrauenswürdiger zu gestalten", erläutert Ingendoh.

In Halle 2 am Stand B20 wird GROUP Technologies seine Lösungen zum E-Mail-Management und Notes Client-Management dem Fachpublikum präsentieren sowie über aktuelle Entwicklungen informieren. Neben den Themen Kosteneffizienz sowie Rechtssicherheit werden dabei auch die Lösungen iQ.Suite WebCrypt und iQ.Suite ClientAdmin im Fokus des Messeauftritts stehen.

Weitere Informationen unter www.group-technologies.com

GBS Europa GmbH

/GROUP Technologies – Ein Geschäftsbereich der GROUP Business Software

Der GROUP Geschäftsbereich für E-Mail, Archivierung und Administration

Durchgängige Kommunikation ist ein wesentliches Kriterium für den Erfolg von Unternehmen. Effiziente E-Mail-Korrespondenz mit Kunden und Geschäftspartnern, aber auch intern entscheidet darüber, ob sich ein Unternehmen von der großen Masse erfolgreich absetzen kann oder ob es lediglich standardisierte Kommunikationsprozesse anwendet.

E-Mail ist nicht mehr nur Mittel zum Zweck der Kommunikation, sondern längst das wichtigste Instrument zur konstruktiven Zusammenarbeit über eine zeitliche bzw. räumliche Distanz hinweg. Gerade diese Tatsache macht E-Mail-Management zu der unternehmenskritischsten Anwendung überhaupt. Zahlreiche interne und externe Risiken, gesetzlichen Vorgaben, Unternehmenspolicies und -standards sind damit verbunden.

GROUP Technologies hat sich deshalb auf die Entwicklung prozessorientierter, zentraler und wartungsfreundlicher E-Mail-Management-Lösungen für die weit verbreiteten Plattformen Lotus Notes Domino und Microsoft Exchange spezialisiert und sich als Anbieter dieser Lösungen weltweit etabliert.

GROUP Technologies – Kompetenzen

Kompetent: GROUP Technologies ist für seine Kunden der alleinige Ansprechpartner, wenn es im Bereich E-Mail um Sicherheit, Compliance oder IT-Effizienz geht. Alle unternehmerischen Herausforderungen werden auf Basis eines zentralen und regelbasierten E-Mail-Managements zuverlässig gelöst.

Zentral: Umfassender Viren- und Spam-Schutz, automatische Ver- und Entschlüsselung, Durchsetzung von unternehmerischen sowie gesetzlichen Vorgaben und die Realisation einer Echtzeit-Archivierung im kompletten Unternehmen – GROUP Technologies macht die Verwaltung all dieser Prozesse an zentraler Stelle möglich.

Unkompliziert: Die E-Mail-Lösungen von GROUP Technologies zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und einzigartige Effizienz aus. Die serverbasierten Lösungen reduzieren Aufwand und Interaktion seitens der E-Mail-Anwender auf ein absolutes Minimum. Denn die unternehmensweite Einbeziehung der E-Mail-Aktivitäten aller Nutzer geschieht serverseitig und kann auf diese Weise zentral über nur eine einzige Konsole administriert werden.

Konform: Zentral definierte Prozesse gewährleisten die Einhaltung von unternehmenseigenen Policies und gesetzlichen Vorgaben bei der E-Mail-Kommunikation. Intuitive Konfigurationsmöglichkeiten erlauben es, die E-Mail-Infrastruktur ohne weiteres an die Anforderungen des Marktes, des Unternehmens oder neuer Gesetze anzupassen.

GROUP Technologies – Kunden

Zu den Kunden des Geschäftsbereiches GROUP Technologies zählen weltweit namhafte Konzerne, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken, Allianz und Miele. Mehr als drei Millionen Anwender und über 3.000 Unternehmen weltweit vertrauen die Sicherheit und die Organisation ihrer Systeme den Lösungen der GROUP Technologies an.