CeBIT 2009: Mit effizienten Lösungen für E-Mail-Management und CRM der Wirtschaftskrise trotzen

Der GROUP-Konzern auf der CeBIT 2009
(PresseBox) ( Frankfurt / Germany, )
"Think Lotus - Think GROUP!": Die GROUP Business Software AG, Experte für Lotus-Geschäftsanwendungen, macht allen Besuchern der weltweit größten ITK-Fachmesse ihr Leitmotiv am Stand B20 in Halle 2 greifbar. Dort präsentieren die Geschäftsbereiche der Gesellschaft GROUP Technologies und GEDYS IntraWare ihre auf Lotus Notes und Domino aufsetzenden Lösungen für ein produktives E-Mail-Management beziehungsweise Customer Relationship Management (CRM).

"Gerade in Anbetracht der Wirtschaftskrise rücken durchgängige Kommunikationsprozesse immer mehr in den Fokus. Denn sie sind es, die ein hohes Maß an Kosteneffizienz und Produktivität garantieren", erklärt Andreas Richter, Director International Marketing bei GROUP Technologies. Die serverbasierten Lösungen der E-Mail-Experten setzen allesamt auf Vereinfachung: Sie sind hoch skalierbar, unkompliziert und nutzerfreundlich, reduzieren Aufwand und Interaktion seitens der Anwender und sind aufgrund der Tatsache, dass sie an zentraler Stelle implementiert werden, leicht zu administrieren.

GROUP Technologies, der Geschäftsbereich E-Mail, Archiving und Administration der GROUP Business Software, richtet seinen diesjährigen Messeauftritt ganz unter dem Thema Kosteneffizienz aus. Die iQ.Suite positioniert sich im aktuellen Marktumfeld als umfassende Gesamtlösung für ein effizientes, gesetzeskonformes und sicheres E-Mail-Management. Durch die zentrale Automatisierung von E-Mail-Geschäftsprozessen und tiefgehende Analyse der E-Mail-Kommunikation kann ein durchgängiges E-Mail-Management in Kombination mit umfassendem E-Mail-Controlling realisiert werden. Darüber hinaus wird mit iQ.Suite WebCrypt die neue Generation von E-Mail-Verschlüsselungslösungen und mit iQ.Suite ClientAdmin der "Central Point of Intelligence" einer effizienten Lotus Notes-Infrastruktur auf der CeBIT 2009 präsentiert.

GEDYS IntraWare, der Geschäftsbereich CRM der GROUP Business Software, wird zahlreiche Neuerungen zu CRM 360° präsentieren: So stehen die neuesten Module für die von IBM als weltweit beste Lotus-Lösung ausgezeichnete CRM-Suite "GEDYS IntraWare 7", die einen 360° Blick auf Kunden, Partner und Lieferanten ermöglicht, ganz oben auf dem CeBIT-Programm. Mit "Analytics" wird beispielsweise eine intelligente Reporting-Software für CRM Data Warehouse und effiziente Datenanalysen im Rahmen von CRM-Prozessen vorgestellt. Das Modul "Travel" hingegen ermöglicht ein vollkommen neuartiges, kollaboratives Reisekostenmanagement unter Lotus Notes, während sich die Spezial-Lösung "tach'les" ganz konkret an Dienstleister wendet, die bei ihren Projekten auf vollständige Transparenz über Angebote, Aufträge und realen Aufwand setzen.

"Unsere Lösungen - sowohl aus dem E-Mail- als auch aus dem CRM-Bereich - gehen Hand in Hand. Während Unternehmen kommunikationsseitig mit der iQ.Suite ihre gesamte, geschäftliche E-Mail-Kommunikation kostenseitig sowie regulatorisch in den Griff bekommen, optimieren sie mit Hilfe der CRM-Suite GEDYS IntraWare 7 zugleich ihr Kundenbeziehungsmanagement", fasst Joachim Weber, Geschäftsführer der GEDYS IntraWare GmbH zusammen. Abgerundet wird der Messe-Auftritt der GROUP Business Software AG durch kompakte Live-Präsentationen zur aktuellen Lotus Notes 8.5-Welt.

Weitere Informationen unter www.group.de

Hinweis an die Redaktionen:

Die GROUP Business Software AG finden Sie in Halle 2 am Stand B20. Hier stehen Ihnen an den Messetagen vom 03. bis zum 06. März 2009 (Dienstag bis Freitag) mit Ralf Geishauser und Joachim Weber die beiden Geschäftsführer von GEDYS IntraWare und mit Andreas Richter der Director International Marketing von GROUP Technologies für Gespräche zur Verfügung. Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.