Grosse-Hornke Private Consult richtet sich auf internationalen Markt aus - Website jetzt auch in englischer Sprache verfügbar

Silke Grosse-Hornke (PresseBox) ( Münster, )
Als Antwort auf die zunehmende Nachfrage nach globalem Projektmanagement und internationaler Begleitung bei Unternehmenszusammenschlüssen (Fusionen) hat Grosse-Hornke Private Consult die Internetpräsenz um eine englischsprachige Version erweitert. Dies erleichtert global agierenden Kunden, sich über Leistungen und Arbeitsweise der Unternehmensberatung zu informieren. Ab sofort besteht unter www.grosse-hornke.de oder www.grosse-hornke.com die Auswahl zwischen der deutschen und der englischen Website.

Komplexe Veränderungen wie die Integration von Unternehmen nach einer Fusion oder die Reorganisation und Optimierung von Unternehmensbereichen (z. B. HR Transformation) müssen zunehmend global gesteuert und implementiert werden. Grosse-Hornke Private Consult unterstützt Projekte rund um den Globus.

Über Grosse-Hornke Private Consult:

Grosse-Hornke Private Consult ist eine weltweit agierende Managementberatung mit Fokus auf die Begleitung von Veränderungsprozessen und hat sich spezialisiert auf die Begleitung von komplexen Veränderungsvorhaben; dazu gehören die Mitarbeiter- und Kulturintegration nach einem Unternehmenszusammenschluss oder die organisatorische Neugestaltung und Optimierung von Unternehmensbereichen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Sicherung von Nachhaltigkeit für den Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.grosse-hornke.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.