OPEX reduzieren und Erträge maximieren

greentech spricht auf der Intersolar MENA über die technische Beratung in der Planungs- und Bauphase von PV-Anlagen

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die Intersolar Middle East findet als Teil der Middle East Electricity, der wichtigsten Event-Plattform des mittleren Ostens, vom 5. - 6. März 2019 in Dubai statt. Als größtes Event der Solarbranche in dieser Region bietet die Intersolar Middle East eine herausragende Plattform für die neuesten Trends und Innovationen sowie den Austausch mit internationalen Branchenexperten.

Die zunehmende Anzahl von Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von mehreren hundert Megawatt und bemerkenswert niedrigen Vergütungssätzen machen den mittleren Osten zu einem spannenden Markt für die internationale PV-Branche. Besonders, wenn das Geschäftsmodell eng kalkuliert ist, sind die Planbarkeit der Investition und die Verlässlichkeit der Anlagenleistung von großer Bedeutung. Bereits in der Planung sowie der Bauphase von Photovoltaikanlagen werden häufig Entscheidungen getroffen, die die technische Verfügbarkeit wie auch die operativen Kosten der Anlage stark beeinflussen können. Aus Sicht eines unabhängigen Betriebsführers stellt greentech’s Geschäftsführer und Gründer Ingo Rehmann in seinem Vortrag die verschiedenen Möglichkeiten dar, wie das Wissen aus der Betriebsphase von PV-Anlagen im Rahmen der Technical Advisory bzw. dem Owner‘s Engineering bei der Planung und dem Bau neuer Anlagen eingesetzt werden kann, um die Rendite der Projekte zu maximieren. Durch technische Beratung und Baubegleitung können Fehler in den frühen Projektphasen vermieden und die Weichen für eine ertragsoptimierte Betriebsphase gestellt werden.

„Mit unseren Erfahrungen aus der technischen Betriebsführung und umfangreichen Beratungsprojekten stellen wir für unsere Kunden sicher, dass Ihre PV-Anlagen mit Blick auf eine optimale Betriebsphase und maximale Rendite realisiert werden.“

(Ingo Rehmann, Geschäftsführer und Gründer von greentech)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.