Zertifizierungen für die Energiewirtschaft: umgehendes Handeln ist erforderlich

Unternehmen der Energiewirtschaft bleibt nur noch wenig Zeit, um sich den gesetzlich vorgeschriebenen Zertifizierungen zu unterziehen / Die greeneagle certification GmbH bietet alles aus einer Hand

Hamburg, (PresseBox) - Strom- und Gasnetzbetreiber sind zur Umsetzung von IT-sicherheitstechnischer Standards nach dem IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur verpflichtet. Im Mittelpunkt steht dabei die Etablierung eines Informationssicherheits-Managementsystems gemäß DIN ISO/IEC 27001. Dieses muss bis zum 31. Januar 2018 zertifiziert sein.

Die greeneagle certification GmbH ist in der Lage, alle vorgeschriebenen Zertifizierungen für die Energiewirtschaft aus einer Hand anzubieten und durchzuführen. Das betrifft neben der Auditierung nach ISO 27001 (native und BSI-Grundschutz) und nach dem IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur / ISO 27019, auch die Auditierung nach BSI TR-03109-6 Smart Meter Gateway Administration sowie die Auditierung nach BSI TR-03145 Secure CA Operation.

Die Vorteile für den Kunden sind dabei offensichtlich: Einsparungspotenziale gegenüber einzelnen Zertifizierungsverfahren mit jeweils separaten Auditoren, Minimierung des Koordinationsaufwandes und der externen Kosten. Martin Steger, Geschäftsführer und Auditor: „Die greeneagle certification GmbH ist einer der wenigen Anbieter am Markt, der alle notwendigen Zertifizierungen aus einer Hand anbieten kann. Die sich dadurch ergebenen Synergien reduzieren nicht nur die Kosten der Audits. Auch der zeitliche Aufwand durch die Abstimmung mit nur einem Dienstleister minimiert sich enorm. Unsere Kunden aus der Energiewirtschaft schätzen unsere interdisziplinäre Vorgehensweise sehr.“

Das Ziel des IT-Sicherheitskatalogs ist es, Maßnahmen für einen angemessenen Schutz gegen Bedrohungen der Informations- und Kommunikationstechnologie zu realisieren, um einen sicheren Netzbetrieb zu gewährleisten.

Ann-Karina Wrede, Prokuristin und Auditorin der greeneagle certification GmbH: „Noch haben sich nicht alle betroffenen Unternehmen für eine erfolgreiche Zertifizierung ausreichend vorbereitet. Und das obwohl der Zeitraum von der Planung bis zur Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems von vielen Unternehmen selbst auf ein bis zwei Jahre geschätzt wird. Deshalb empfehlen wir spätestens jetzt umgehend zu handeln.“

Die greeneagle certification GmbH ist mit ihren zertifizierten Auditoren, anerkannten Prüfern und Sachverständigen auf die Durchführung von Überprüfungen, Begutachtungen und Zertifizierungsaudits in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz spezialisiert.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.