Katastrophenschutzplan mit DocSetMinder

Gefahrenabwehr im Katastrophenfall effizient planen, dokumentieren und allen beteiligten Organisationen zur Verfügung stellen

Kiel, (PresseBox) - In Zeiten von Terrorismus und Naturkatastrophen ist zuverlässiger Katastrophenschutz unverzichtbar. Die im Artikel 70 des Grundgesetzes fest verankerte und in der Verantwortung der Länder befindliche Gefahrenabwehr im Katastrophenfall muss effizient und effektiv geplant, dokumentiert und allen beteiligten Organisationen zur Verfügung gestellt werden. Ziel des Katastrophenschutzes ist die Gewährleistung einer wirksamen Gefahrenabwehr durch das Zusammenwirken vieler Beteiligter (wie z.B. Brandschutz, Hilfeleistung und Katastrophenschutz) in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Organisationen. Dies beinhaltet alle Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung bei Großeinsatzlagen und Katastrophen. Das DocSetMinder Modul „KatPlan“ unterstützt die Verantwortlichen des Katastrophenschutzes bei der Planung und Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen sowie deren koordinierte Kommunikation an alle Beteiligte. Die Modulstruktur ist gemäß § 4 BHKG NRW konzipiert und wie folgt untergliedert:

• Geltungsbereich
• Beschreibung des Kreisgebiets und Stadtgebiets
• Gefahrenabwehr
• Gefahren
• Gefährdete Objekte
• Einsatzkonzepte

Gliederung und Inhalt des Moduls kann an die Vorgaben weiterer Bundesländer angepasst werden. Die erstellten Katastrophenschutzpläne können regelmäßig (oder nach durchgeführten Änderungen) als MS-Word oder HTML-Dokument ausgegeben und gemäß dem Verteiler allen involvierten Organisationen zur Verfügung gestellt werden. Die Katastrophenschutzpläne können mit mobilen Geräten (Handy, Tablet PC oder Notebook) über Web Browser abgerufen und verwendet werden.

Website Promotion

GRC Partner GmbH

Die Unternehmensberatung GRC Partner GmbH aus Kiel bietet seit dem Jahr 2004 ihren Kunden in Deutschland sowie im deutschsprachigen Ausland die Compliance Management Software DocSetMinder® an. Die Software ist in Konzernen und mittelständischen Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen ebenso wie bei Körperschaften des öffentlichen Rechts, Forschungsinstituten, Universitäten und Hochschulen sowie Behörden von Ministerien bis zu Landkreisen im Einsatz. Der DocSetMinder® ist ein multifunktionales Werkzeug für die Planung, Umsetzung und permanenten Verbesserung der IT-Governance, Unternehmensorganisation (IMS) und Compliance einer Organisation.

Weitere Informationen: http://www.grc-partner.de

GRC Publikationen:

"(IT) NOTFALLMANAGEMENT IM UNTERNEHMEN UND IN DER BEHÖRDE - Planung, Umsetzung und Dokumentation gemäß BSI-Standard 100-4, ISO 22301 und BCI-GPG 2013. Praxisleitfaden für eine softwaregestützte Implementierung eines unternehmensweiten Notfallmanagementsystems mit DocSetMinder®" ISBN: 978-3-7322-7418-5
http://www.grc-partner.de/...

"ORGANISATIONSHANDBUCH - Umsetzung, Dokumentation und Kommunikation. Praxisleitfaden für eine softwaregestützte Dokumentation eine Intergrierten Managementssystems" ISBN 978-3-8423-6533-9.
http://www.grc-partner.de/...

"INTERNES KONTROLLSYSTEM (IKS) - Umsetzung, Dokumentation und Prüfung" ISBN 978-3-8423-1436-8.
http://www.grc-partner.de/...

"INTERNES KONTROLLSYSTEM (IKS) - In 12 Schritten zu wirksamen Kontrollen im mittelständischen Unternehmen" ISBN-978-3-8448-1569-6.
http://www.grc-partner.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Der lange Weg zur Identity Governance

Ei­ne um­fas­sen­de und durch­gän­gi­ge Iden­ti­ty-Go­ver­nan­ce-St­ra­te­gie fah­ren nur die we­nigs­ten Un­ter­neh­men. Sie ist aber ei­ne Grund­vor­aus­set­zung, um ei­ne ho­he IT-Si­cher­heit auf­recht­zu­er­hal­ten und ziel­ge­rich­te­te in­ter­ne wie ex­ter­ne At­ta­cken ab­weh­ren zu kön­nen. Auch die EU-Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung for­dert Iden­ti­ty-Go­ver­nan­ce-Maß­nah­men.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.