RxHighlight R18.0 - marktführendes Multiformat-Viewingtalent mit Redlining und Konvertierungen

Kommentieren im Netz mit RxHighlight R18.0 (PresseBox) ( Langenhagen, )
Bewährt und bodenständig mit zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen - so beschreibt das Bau- und Ingenieurwesen RxView & RxHighlight (incl. ActiveX - Nutzung) in der aktuellen R18.0 Version. Das MultiHybrid - Viewingtalent für Formate wie u.a. MS-Office, TIFF, DWG, DXF, PLT, DGN, PLT, ifc  (die BIM Welt), Inventor und SolidWorks ist das  marktführende Produkt. RxView & RxHighlight erledigen seit über 3 Jahrzehnten die täglichen Aufgaben eines Projektierers, Ihrer Kalkulation und im Hoch- bzw. Schlüsselfertigbau.

RIB nutzt die RxSDK (OEM) aus RxHighlight für die 2D Mengenermittlung in iTWO. Mehr als 70% der Bauwirtschaft schätzen den RxHighlight-Mehrwert wie Zeichnungsvergleich, Kollaboration, Mengenermittlung, Batch-Printing, Drucken (auch ausschnittsweise), Messen, Revisionskontrolle, Erstellung / Umgang mit Symbolbibliotheken, Skalieren, Konvertierungen von Raster-/Vektorformaten wie PDF zu DWG oder PLT zu TIFF/PDF, layer- und rechtegesteuertes Kommentieren, Redlining oder Anmerkungen sind nur einige Disziplinen dieser innovativen und praxisbezogenen Programme.  Unerreicht sind die Möglichkeiten der Lizenzierung wie Einzelplatz, Terminalserver-/Citrix-Support und Netzwerk-/Floating, Concurrent User Lizenzmodell incl. Ausleihfunktionalität (Borrow). Vertrauen Sie unseren bewährten Produkten und heben Sie Ihre Arbeitsabläufe auf ein leistungsstarkes Level.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse über Vertrieb@GRAFEX.de



 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.