Professionelle CAD-Betrachtung, Konvertierung und Output-Management mit VcCAD Convert

VcCAD Convert zeigt das Stapel-Konvertieren (PresseBox) ( Langenhagen, )
Mit VcCAD Convert vereinfachen Sie Ihre Tagesabläufe und wie der Name schon sagt, bieten wir Ihnen  ein unverzichtbares Instrumentarium zum Konvertieren von CAD-Dateien. Speziell um die Themen AutoCAD DWG, DXF, DWT Stapelkonvertieren per Dialog oder per Kommandozeile. Als Zielformate für die umfangreichen (Stapel-)Konvertierung stehen Ihnen PDF, PLT(HPGL-2), SVG, EPS, CGM, BMP, JPEG, TIFF, PCX, WMF und PNG zur Verfügung. VcCAD Convert erlaubt es Ihnen,  Zeichnungen beim Ausdrucken oder Konvertieren durch frei definierte (editierbare) Wasserzeichen zu schützen. Dies ist ein effektiver Weg, um die unerlaubte Vervielfältigung sowie Weitergabe zu verhindern.

Benutzer, die des Öfteren mit DWG-Dateien arbeiten, kennen das Problem: Von Kollegen oder Drittfirmen zugesendete DWG Dateien werden oft nicht korrekt angezeigt, es fehlen Bilder oder externe Blöcke (xrefs). Der Grund: Die Dateien, die gebraucht werden, sind nicht in die CAD-Dateien integriert. Zum Beispiel können einer DWG-Datei   möglicherweise einige Dinge fehlen wie Fonts, externe Blöcke oder auch Bilder. Im Allgemeinen können Benutzer nicht sicher sein, ob alle benötigten Dateien komplett mitgeschickt wurden. Die Dateiübertragungsfunktion von VcCAD Convert ist in der Lage, automatisch alle benötigten Daten in ein Übertragungspaket zu packen. Dadurch werden Fehler auf ein Minimum reduziert; so können Arbeiten einfacher und besser erledigt werden. VcCAD Convert kann die DWG Dateien packen („Zippen“) und alle benötigten Dateien in das Paket integrieren. Alle Zusatzdateien werden automatisch zusammengestellt. Testen Sie uns und stöbern auf www.grafex.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.