PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186516 (GPSoverIP GmbH)
  • GPSoverIP GmbH
  • Hauptbahnhofstraße 2
  • 97424 Schweinfurt
  • http://www.gpsoverip.de
  • Ansprechpartner
  • Joachim Kirchner
  • +49 (9721) 796973-34

Weltrekord! Ausgereiftes Flottenmanagement mit GPSoverIP in weniger als 5 Minuten einsatzbereit

Fahrzeugortung und Flottenmanagement in bestechender Qualität: Fuhrparkbesitzer können kostenlos den Test machen.

(PresseBox) (Schweinfurt, ) Wer glaubt, dass Fahrzeugortung und Flottenmanagement kompliziert und aufwendig sein muss, soll sich das GPSauge MI6 einmal genauer anschauen. Wir haben den Test gemacht und 30 Personen gebeten, das Gerät inklusive Software in Betrieb zu nehmen. Die Herausforderung: Es durfte nicht länger als 5 Minuten dauern! Das Ergebnis wird die PISA-Verantwortlichen blass vor Neid werden lassen, denn wirklich jeder hat bestanden.

Das GSPauge MI6 genügt qualitativ höchsten Ansprüchen und kommt mit einem Softwarepaket daher, was kaum noch Wünsche offen lässt.

Bestandene Reifeprüfung beim 24h-Rennen 2008

Das GPSauge MI6, bereits jetzt ein moderner Klassiker, wurde erst kürzlich beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring eingesetzt, bei dem es seine Qualität hinsichtlich Bauweise und Signalverarbeitung unter härtesten Bedingungen unter Beweis stellen musste. Die Reifeprüfung hat es mit Bravour bestanden: Der Porsche GT3 RSR von Manthey Racing, welcher mit einem GPSauge MI6 ausgestattet war, überquerte nach einer dramatischen Aufholjagd als erster die Ziellinie.

Einfaches Flottenmanagement für jeden Fuhrpark

In erster Linie wurde es natürlich für Logistiker konzipiert, wo es bereits seit über 4 Jahren erfolgreich (in der dritten Generation) eingesetzt wird. Das Gerät ist nicht viel größer als eine Streichholzschachtel und enthält ausschließlich hochwertige Bauteile. Das Internetprotokoll GPSoverIP sorgt für eine herausragende Übertragungsqualität der Positionen: Diese lassen sich in Intervallen von unter einer Sekunde sogar noch größtenteils in Funklöchern übertragen. Hergestellt wird das MI6 komplett in Deutschland.



Umfangreiches Softwarepaket als lokale Anwendung und Web-Oberfläche inklusive

Zum Lieferumfang vom GPSauge MI6 gehören gleich zwei Ausführungen des GPS Explorers. Bei dieser Software handelt es sich um eine umfangreiche Anwendung um Flotten jeder Größe zu steuern. Das Schöne daran: Jeder Kunde erhält sowohl eine lokal zu installierende Software, als auch eine Web-Oberfläche. Der Funktionsumfang sucht in der Branche seinesgleichen.

Funktionsumfang GPS Explorer*

>> Fahrzeugübersicht

>> Anzeige von Fahrzeuggruppen

>> Anzeige aller Fahrzeuge (Multiple Anzeige)

>> Anzeige der Fahrtrichtung

>> Bewegungsanzeige

>> Überblick Lenk- und Ruhezeiten (Gesamttageslaufzeit)

>> Anzeige der Höhe (über NN)

>> Anzeige der verfügbaren Satelitten

>> Anzeige der Gesamtlaufzeit für frei wählbaren Zeitraum

>> Anzeige der Tageskilometer

>> Anzeige der gefahrenen Kilometer für frei wählbaren Zeitraum

>> Fahrspur einblenden

>> Fahrzeit-Auswertung

>> Statistik über Geschwindigkeit (Fahrtenschreiber)

>> Fahrtenbuch

>> Datenexport in ECEL

>> PDF Export

>> Zustandsanzeige** (bei zusätzlicher Signalübermittlung)

>> Taxiprofil

>> Abfrage bei Auslandsfahrten

>> Km-Stand

>> Mehrsprachig

>> Kartenansicht

>> Satelittenansicht

>> Historie lokal speichern

>> Konfiguration der Digitaleingänge

>> Anzeige der aktuellen Innenraumtemperatur**

>> Support via Remote-Sitzung

>> Updatefunktion automatisch / manuell

>> Nächstensuche

>> Homeposition speichern / laden

>> Freigabe an Dritte (Track&Trace) – Sendungsverfolgung

>> Geo-Fencing/Diebstahlschutz/Alarmfunktion

>> Versand von SMS an Fahrerhandy

*Der GPS Explorer gehört zum Lieferumfang Ihres GPSauge MI6. Sie erhalten eine lokal zu installierende Version des GPS Explorers, sowie
eine Web-Oberfläche. Die Auflistung bildet den Funktionsumfang beider Versionen ab.

**Zur Übermittlung zusätzlicher Signale stehen verschiedene Zubehörprodukte zur Verfügung (Statusboard, Inputbox, Temperaturfühler etc.).




Jetzt das Original 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

Das GPSauge MI6 war übrigens nicht nur das erste Out-of-the-Box Produkt für den Telematikmarkt, sondern führt dieses Marktsegment auch weiterhin souverän an. Wer wissen möchte, warum das so ist, kann dies ganz einfach feststellen: Auf Wunsch erhält jeder Interessent ein neues Gerät mit dem kompletten Funktionsumfang KOSTENLOS für 14 Tage zur Verfügung gestellt. Es gibt hierbei weder Haken noch Ösen. Man erhält ein komplettes Paket ohne jegliche Vertragsbindung oder Kaufverpflichtung. Die Hardware lässt sich innerhalb von 5 Minuten in Betrieb nehmen.

GPSoverIP GmbH

Die GPSoverIP GmbH ist ein junges, erfolgreiches Unternehmen und liefert praxisnahe Technologien und Lösungen rund um die Telematik. Die gesamte Entwicklung und ein Großteil der Produktion ist made in Germany. Mit den Webdiensten GPSoverIP und DATAoverIP markiert die GPSoverIP GmbH den Stand der Dinge, zeigt zudem regelmäßig neue Innovationen und gibt dadurch Impulse für den gesamten Markt. Mit dem GPSauge, dem ersten Out-of-the-box Produkt für den Telematikmarkt, machte die junge Truppe 2003 erstmals auf sich aufmerksam. Mittlerweile gehören die Produkte der GPSoverIP GmbH zu den meist verkauften Telematiklösungen weltweit. Einer der Gründe für den erfolgreichen Durchmarsch stellt die große Kooperationsbereitschaft und die gelebte Philosophie einer offenen IT-Welt dar. Zahlreiche Dritthersteller setzen bereits auf die offenen API's auf, und tragen mit zusätzlichen Entwicklungen dazu bei, dass jede Branche GPSoverIP-fähige Hardware einsetzen kann. Zu den Zielgruppen zählen Unternehmen jeder Größe wie Speditionen, Kurierdienste, Taxiunternehmen, Omnibusbetriebe, Handwerksbetriebe, Autohersteller und viele mehr.

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die herausragende Stellung des Unternehmens:

- Convergators' Award 2006, 2007, 2008

- Innovationspreis 2007, 2008

- Deutscher Internetpreis 2007

Mehr Informationen zur GPSoverIP GmbH finden Sie unter www.GPSoverIP.de


Weiteres Pressematerial sowie druckfähige Bilder finden Sie unter:

http://www.gpsoverip.de/...