PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769712 (GP Acoustics GmbH)
  • GP Acoustics GmbH
  • Kruppstraße 82 - 100
  • 45145 Essen
  • http://www.gp-gmbh.com
  • Ansprechpartner
  • Ellen Hüning
  • +49 (201) 17039-220

MUO - Kabelloser KEF Sound auf dem neusten Stand der Technik mit aptX Bluetooth

(PresseBox) (Essen, ) Designer Ross Lovegrove und das Entwickler-Team von KEF haben mit dem MUO ein Paket geschnürt, das die bewährte KEF-Klangqualität kompromisslos mit kabellosem Musik-Streaming von einem Computer oder einem Mobilgerät verbindet. Der Muo bietet dabei einen Sound, den man ihm bei seiner Größe nicht zutraut.

Durch eine verkleinerte Version von KEFs legendärer 'Punktschallquelle' Uni-Q und unterstützt von einem neuartigen passiven Bass-Treiber, füllt der kompakte MUO jeden Raum mit beeindruckend präzisem Sound und übertrifft in Sachen Detailauflösung und Basskraft herkömmliche tragbare Lautsprecher bei Weitem.

Gemeinsam mit einem ausgereiften D/A-Wandler und weiteren ausgesuchten Komponenten sitzen diese innovativen Treiber in einem enorm steifen Druckguss-Gehäuse, das von einer akustisch entkoppelten Aluminium-Hülle umschlossen wird. Mit dem hochwertigen aptX-Bluetooth-Codec gestreamte Musik erklingt so mit angenehmen Höhen, kräftigen Mitten und sauberem, kontrollierten Bass.

Die Ähnlichkeit des neuen MUO mit dem atemberaubenden Design der KEF Muon ist kein Zufall, denn beide wurden gemeinsam vom Star-Designer Ross Lovegrove und den KEF-Entwicklern gestaltet. Nur mit hochwertigen Materialien gebaut, ist die äußerst robuste Konstruktion wirkungsvoll vor ungewollten Vibrationen geschützt. So hört man nur den satten und detailreichen Sound der innovativen Chassis. Die Form der MUO wurde so gewählt, dass sie eine optimale Abstrahlung des Schalls in den Raum ermöglicht. Die fünf verfügbaren Farben ergänzen das Design perfekt: Horizon Gold, Storm Grey, Light Silver, Neptune Blue and Sunset Orange.
 
Weiterführender Link:
http://www.kef.com/...

Website Promotion

GP Acoustics GmbH

"Von allen Kunstformen ist die Musik die am schwersten definierbare und die ausdruckstärkste, die am schwersten zu greifende und die unmittelbarste, die vergänglichste und die unvergänglichste. Transformiert in einen Tanz der Elektronen um einen Draht, lebt ihre Seele weiter. Wenn die Musik wieder seinem gewünschten Zweck zugeführt wird, zur Unterhaltung Ihrer Ohren und Ihres Geistes, möchte KEF dies auf dem natürlichsten Weg tun ... ohne Drama, ohne Übertreibung, ohne Tricks." - Raymond Cooke

KEF wurde 1961 von Raymond Cooke MBE (1925-1995) gegründet und hatte ursprünglich seinen Sitz in einer Nissenhütte auf dem Gelände eines Metallverarbeitungsbetriebs namens Kent Engineering & Foundry (daher der Name KEF) am Ufer des Medway in der Nähe von Maidstone in Kent.

Cooke, ehemaliger Elektrotechniker bei der BBC, wollte unbedingt mit neuen Materialien und Technologien experimentieren, um Produkte mit überragender Sound-Qualität herzustellen, die Aufzeichnungen so natürlich wie die ursprüngliche Vorführung wiedergeben können. Von Anfang an bestachen die Lautsprecher von KEF durch ihre führenden Innovationen, seit Jahrzehnten preisen Audiophile auf der ganzen Welt KEF für seine innovativen und leistungsstarken Lautsprecher.

Weiterführender Link:
http://www.kef.com/...