PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769855 (GP Acoustics GmbH)
  • GP Acoustics GmbH
  • Kruppstraße 82 - 100
  • 45145 Essen
  • http://www.gp-gmbh.com
  • Ansprechpartner
  • Ellen Hüning
  • +49 (201) 17039-220

Arcam SR250 - Die Vielseitigkeit eines AV-Receivers, mit der Einfachheit eines Stereo-Verstärkers

(PresseBox) (Essen, ) Arcam gehört zu den weltweit führenden Entwicklern von AV-Receivern und hat sich den Ruf erarbeitet, sinnvolle Ausstattung mit Spitzenklang zu verbinden. Der neue SR250 ist einer der bestklingenden AV-Receiver, die Arcam jemals entworfen hat.

Viele Musikfans wünschen sich einen Verstärker mit dem bestmöglichen Stereoklang, der gleichzeitig jedoch die Verbindungsmöglichkeiten und die Flexibilität eines modernen Netzwerk-AV-Receivers bietet. Wir sind deshalb stolz, mit dem SR250 unseren ersten hochwertigen Stereo-AV-Receiver vorstellen zu können.

Mit einer audiophilen Klangqualität, die keinen Vergleich mit Wettbewerbern scheuen muss, bietet der SR250 immer beeindruckend realistischen Sound, ob mit dem jüngsten Blockbuster oder mit Ihrem Lieblingskonzert.
Um die Wiedergabequalität auf dieses Niveau zu heben, hat Arcam unter anderem modernste Raumkorrektur-Technologie von Dirac Research integriert. Dirac Live® for Arcam gibt dem Händler die Möglichkeit, den Klang perfekt auf jede Hörsituation abzustimmen, so dass der Kunde immer die bestmögliche Performance erleben kann.

Sowohl die Audio- als auch die Videosektion wurden zeitgemäß und zukunftssicher ausgestattet. Der SR250 verfügt bereits über HDMI2.0a mit HDCP2.2, 4K “Ultra HD” und 3D-Video. Der integrierte Tuner empfängt Radiosignale über UKW, DAB und DAB+ (in ausgewählten Märkten), die Internetradio- Funktion Zugriff auf Webradio-Sender auf der ganzen Welt. Über das Netzwerk kann auch auf UPnP-Audioserver zugegriffen werden. Ein USB-Eingang steht zum Anschluss von Speichermedien zur Verfügung.

Über Ethernet können beide Receiver zudem in moderne Haussteuerungs-Systeme integriert werden, eine Steuerung über iOS-App MusicLife, RS232, 12V-Trigger und IR-Eingänge ist ebenfalls möglich.
Der SR250 wurde in Großbritannien entwickelt.

Website Promotion

GP Acoustics GmbH

Arcam befindet sich etwas außerhalb der berühmten Universitätsstadt Cambridge und unsere Geschichte begann auf die klassische Art und Weise: Zwei Freunde mit einer Leidenschaft für Musik und Elektronik trafen sich, als sie Studenten der Ingenieurwissenschaften an der Universität Cambridge waren und gründeten im Jahr 1976 „Amplifikation und Recording Cambridge“.

Wohin wir gehen

Hi-Fi- und Heimkinosysteme entwickeln sich mit einem alarmierenden Tempo weiter und wir – und unsere Händler – sind hier, um Ihnen dabei zu helfen, mit den neuesten Entwicklungen Schritt zu halten und sicherzustellen, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

So lassen viele neue Dienste Sie zum Beispiel Millionen an Audio- und Videodateien streamen, aber während das zweifelsohne sehr praktisch ist, bieten sie Ihnen jedoch nicht die Klangqualität, die Sie von CD oder SACD erhalten können (geschweige denn Downloads mit hohen Auflösungen) und entsprechen auch nicht der Audio- und Video-Qualität, die auf Diskformaten wie Blu-ray und DVD verfügbar sind.

Das Problem besteht darin, dass diese Streaming-Dienste von Konzernen über Internetgeschwindigkeit beschränkt sind, die ebenfalls eine breitere Verfügbarkeit von Downloads mit hoher Auflösung zurückhalten. Da sich jedoch die Geschwindigkeiten erhöhen, ist klar, dass Inhalt mit wirklich hoher Auflösung zunehmend für einen Aufschlag erhältlich sein wird.

Was auch immer an zukünftiger Technologie auf dem Markt erscheint: Wir sind zuversichtlich, dass wir Systeme herstellen können, die die beste Reproduktion aus jeglichem verfügbaren Format herausholen.

Beinahe 20 Jahre lang – die Hälfte unseres Bestehens – haben wir uns ebenso viel um Heimkino gekümmert wie um Hi-Fi. Und während wir von der visuellen Qualität der 4K TV-Bildschirme und Projektoren begeistert sind (ist das nicht jeder?), sind bessere Bilder nur die Hälfte der Geschichte. Denn nur wenige Personen nutzen eine richtige Surround-Anlage in ihren Räumen und können diese richtig genießen. Stattdessen geben sich viele mit einem mittelmäßigen Klang von Soundbars als einfache Lösung zufrieden.

Ja, Soundbars sind zweifellos praktisch und klingen besser als Fernsehlautsprecher. Aber sie sind nur eine blasse Imitation davon, was ein richtiges System – ob Stereo oder Surround – aus Ihren bevorzugten TV-Programmen oder Filmen machen kann.

Wir bei Arcam möchten, dass Sie das Echte selber erleben. Darum nutzen wir Entwicklungen, die Musikliebhabern wirklichen Hörgenuss bieten und entwickeln Produkte und Systeme, die unsere Kunden innehalten und ganz in den zauberhaften Klang eintauchen lassen, die nur die besten Musik- und Filmsysteme bieten können.

Während wir uns einem grandiosen Sound verpflichtet fühlen, sind wir jedoch kein überhebliches High-End-Unternehmen, das sich von der realen Welt verabschiedet hat. Ja, wir freuen uns darüber, die Grenzen des Möglichen in unseren Top-Systemen auszutesten, aber es bereitet uns noch mehr Freude, das, was wir von diesen High-End-Produkten gelernt haben in erschwinglicheren Lösungen anzuwenden.

Wir wollen, dass die Menschen Musik aus vielen verschiedenen Quellen genießen, während sie bei der Arbeit, auf Reisen oder am Spielen sind und wo immer auch sie Musik hören wollen – unser Motto lautet „Besserer Sound für mehr Menschen“.

Um dies zu erreichen, stellen wir Systeme und Produkte her, die einen maximalen Musikgenuss bieten, ob diese über Bluetooth von einem Smartphone aus gestreamt oder das Lieblingsvideo in High-Definition zum zwanzigsten Mal abgespielt wird.

Wir haben bewiesen, dass Technik ohne Schnickschnack Wunder bewirken kann, wenn es darum geht, Musik und Filme zum Leben zu erwecken: Nun bieten wir für eine sich schnell ändernde Unterhaltungswelt noch mehr Wege dafür an und entwickeln neue Produkte, um das Beste aus dem zu machen, was die Zukunft uns bringen mag.

Wir bringen unsere Erfahrung zu Ihnen

In der Lage zu sein, Geräte herzustellen, die auch noch das kleinste Detail dessen auffangen, was von den Studiomikrofonen aufgezeichnet wurde, ist nur die halbe Story: um das Beste aus diesen Geräten zu machen, muss die Mühe, die wir in die Forschung und Entwicklung stecken, durch vorsichtige und präzise Installation angepasst werden.

Darum haben wir bei Arcam viele Jahre mit der Schulung unserer Händler verbracht, damit diese die Bedeutung einer guten Demonstration zu schätzen wissen und voll in der Lage dazu sind, ihre Kompetenz in Sachen Integration, Installation und Kalibration zu demonstrieren. Nur wenige Menschen würden in Betracht ziehen, die Verkabelung oder die Heizung selber in ihr Haus einzubauen – das überlassen wir lieber den Fachleuten. Aber wenn es um Audiosysteme geht, machen sich viele kurzerhand selbst ans Werk und erreichen nicht die Leistung, für die sie bezahlt haben.

Arcam weiß, dass seine Produkte das Potenzial zum Begeistern haben, aber wir wissen auch, dass das Erreichen dieses Ziels ebenso sehr davon abhängt, wo Sie etwas kaufen, als auch, was Sie kaufen. Unsere sehr gut geschulten Händler können Ihnen nicht nur dabei helfen, die Fähigkeiten Ihres Produktes zu erkunden, sondern auch sicherstellen, dass diese in Ihrem Heim auch die volle Leistungsfähigkeit erbringen.

Woher wir kommen

Wie der Name schon erkennen lässt, bestand eine der frühesten Arbeiten des Unternehmens in Hochleistungsmischpulten für Tonstudios, aber es dauerte nicht lange, bis die beiden Hi-Fi-Verstärker herstellten und ein Technik-geleitetes Unternehmen begannen, das noch vier Jahrzehnte später Innovationen erschafft und das Beste aus Musik- und Heimkinosounds macht.

Zu dieser Zeit entwickelten wir eine Menge an internem Wissen, ganz zu schweigen von einzigartigen Produkten: Im Jahr 1988 brachten wir den ersten ausgelagerten Digital-zu-Analog-Konverter (DAC), um den Klang von CD-Spielern zu verbessern und in 1999 einen hochwertigen DAB Radio-Tuner zur Verwendung mit Hi-Fi-Systemen. Wir entwickelten sogar unser eigenes Dolby S-Kassettendeck und bauten es hier in Großbritannien – das einzige britische Unternehmen, das die Fähigkeit dazu besaß (und den Mut!).

Beinahe 30 Jahre lang entwickeln und stellen wir CD-Spieler her und seit 40 Jahren den Nachfolger des Verstärkers, mit dem das Unternehmen in der Unterhaltungselektronik begann. 1995 expandierten wir bereits in Heimkinoelektronik und entwickelten einen Weltklasse-Ruf für die Herstellung einer der am besten klingenden AV-Elektroniken.

Im Bereich Heimkino entwickeln wir auch unsere eigenen DVD-Spieler und seit Kurzem stellen wir auch Blu-ray-Spieler von Grund auf her, für die wir auf unsere jahrzehntelange Erfahrung bei CD-Spielern zurückgreifen, um sicherzustellen, dass sie Musik ebenso gut wiedergeben wie Filme und eine rundum bessere Leistung als andere Markenprodukte liefern.

Hart erworbene Techniken für die Erhaltung und Verarbeitung der subtilsten Klänge und die Reproduktion von Musik mit all ihren Feinheiten, Nuancen und Emotionen liegen uns jetzt im Blut. Da sich der Trend im Audio-Bereich immer mehr zu Formaten mit noch höherer Definition (und weg von der CD) entwickelt, sind wir noch entschlossener, unseren Zuhörern den maximalen Hörgenuss zu bieten, und zwar mit Produkten, die der Musik treu bleiben.

Ja, wir hören zu – immerhin sind wir ein Unternehmen voller Musikliebhaber – aber wir testen und experimentieren auch auf eine wissenschaftlich rigorose Art und Weise. Wir sagen gerne „Wir messen, was wir schätzen“: Je besser unsere Technik-Benchmarks, desto besser sind auch die Ergebnisse die wir – und unsere Kunden – hören.