Governikus KG auf dem 22. Berliner Anwenderforum

(PresseBox) ( Bremen, )
Am 24. und 25.02.2016 findet erneut das Berliner Anwenderforum im Presse- und Besucherzentrum des Presse- und Informationsamtes in Berlin statt. Die Governikus GmbH & Co. KG informiert am Stand B3 und im Forum über die Vorteile und Leistungen der Anwendung Governikus des IT-Planungsrats sowie Ergänzungsmodule zur Umsetzung der Digitalen Verwaltung.

Die öffentliche Verwaltung ist in diesem Jahr zum 22. Mal eingeladen, Stand und Entwicklung von E-Government, IT-Sicherheit und Neuorientierung des Verwaltungshandelns auf dem Berliner Anwenderforum zu präsentieren und diskutieren. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung wird auch die Bremer IT-Security-Expertin Governikus KG auf Entwicklungen und Trends eingehen.

Am 24. und 25.02.2016 stellt die Governikus KG im Presse- und Besucherzentrum des Presse- und Informationsamtes am Stand B3 die Anwendung Governikus des IT-Planungsrats vor, die Produkte und Bausteine für die Handlungsfelder eID, Übermittlung, Kryptografie, Signaturen und ihre Verifikation und die Beweiswerterhaltung beinhaltet. Mit Ergänzungsmodulen kann die Anwendung so unter anderem zu einem zentralen, intelligenten Posteingang namens Governikus MultiMessenger ergänzt werden. Diese Plattform kann elektronische Nachrichten (De-Mail, E-Mail, XML- und OSCI-Nachrichten etc.) entgegennehmen, strukturieren und an ein vom Empfänger definiertes System senden. Der Governikus MultiMessenger geht dabei mit Verschlüsselungen und Signaturen um, führt eine Virenprüfung durch und überführt die Nachrichten in ein einheitliches Datenformat. Auch das Produkt Governikus LZA zur Erzeugung bzw. Erhaltung von Beweiswerten an elektronischen Akten gemäß TR-ESOR lässt sich durch wenige Ergänzungsmodule an die Anwendung Governikus des IT-Planungsrats andocken oder autark aufsetzen.

Im Forum „Umstieg von Papier auf eServices/-Verwaltung“ wird Olaf Rohstock, Direktor der Governikus KG, die Anwendung und Ergänzungsmodule erläutern und in einer Demonstration den Such- und Darstellungsdienst des Produkts Governikus LZA vorführen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.