Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1091095

Goodyear Germany GmbH Dunlopstr. 2 63450 Hanau, Deutschland http://www.goodyear.de
Ansprechpartner:in Frau Jutta Monden
Logo der Firma Goodyear Germany GmbH
Goodyear Germany GmbH

FIA ETRC, die Europameisterschaft im Truck Racing, verlängert exklusive Partnerschaft mit Goodyear

(PresseBox) (Hanau/Wien/Volketswil, )
  • Goodyear erneut zum alleinigen Reifenpartner des Vertrauens berufen, bis Ende 2024
  • Technologie von Goodyear unterstützt künftig die Netto-Null-Ziele der FIA ETRC 
Goodyear und die FIA European Truck Racing Championship (FIA ETRC) haben ihre langjährige Partnerschaft durch den Abschluss eines weiteren Dreijahresvertrags erneuert. Damit unter­streicht Goodyear sein Engagement für die Zukunftsvision der FIA ETRC einschließlich eines verstärk­ten Fokus auf Innovation, Nachhaltigkeit und Talententwicklung.

„Mit ihren 1.500 PS bringen die auf Rennturniere ausgelegten Trucks eine unglaubliche Beschleunigung von 30–160 km/h in nur sechs Sekunden auf die Piste. Unsere Goodyear-Reifen machen diese Leistung nutzbar und müssen außerdem starken G-Kräften, dem Aufprall auf Bordsteinkanten und hohen Temperaturen auf der Strecke standhalten. Vor mehr als 20 Jahren entwickelten wir unseren ersten Reifen für die ETRC, und wir freuen uns über die erneute Berufung zum alleinigen Reifenpartner des Turniers für weitere drei Jahre“, sagt Maciej Szymanski, Director Marketing Europe der Commercial Busi­ness Unit bei Goodyear.

FIA ETRC, die Europameisterschaft im Truck Racing, zog in den vergangenen Jahren 420.000 Zuschauer in ihren Bann. Das Turnier ist eine wichtige Plattform für die Reifen­ent­wick­lung, denn Reifen haben wesentliche Auswirkungen auf die Rennergebnisse ebenso wie auf das tägliche Geschäft von Lkw-Flottenbetreibern. Effizienz und Verfügbarkeit sind in beiden Fällen die Voraussetzung, um im Wettbewerb eine Führungsposition zu halten. 

Die Erfahrung mit Extremsituationen im Motorsport ergänzt die Forschungs- und Testarbeit von Goodyear auf der Straße, der Teststrecke, in der Simulation und im Labor. Die unter extremen Rennbedingungen gesammelten Reifendaten ermöglichen es dem Ingenieurteam, innovative Technologien für Laufflächen und Karkassen zu entwickeln, die sowohl geringen Rollwiderstand als auch Langlebigkeit für fortschrittliche Leistung auf der Straße kombinieren.

Spitzenleistung und Nachhaltigkeit

Die FIA ETRC ist auf dem besten Weg, eine führende Plattform mit Nachhaltigkeitsplan und Vorbildfunktion für die Straßentransportbranche zu werden. Ihr Engagement unterstreicht sie durch die Unterzeichnung der Initiative „Sports for Climate Action Framework“ der Vereinten Nationen. Damit will sie zur Verwirklichung des Pariser Abkommens beitragen und den transformativen Wandel beschleunigen, der nötig ist, um Treibhausgasneutralität zu erreichen.

„Seit diesem Jahr fahren alle Trucks mit 100% erneuerbarem Biokraftstoff (HVO). Damit ist die ETRC die erste FIA-Meisterschaft, die diesen Schritt getan hat. Auch beim Pace Truck wurden neue Maßstäbe gesetzt, denn dieser wurde erstmalig mit Bio-LNG betrieben. Das turniereigene Rahmenwerk für eine Nachhaltigkeitswende zielt auf Netto-Null bis 2038 ab, und Goodyear hat versprochen, dazu beizutragen. Wir freuen uns darauf, in den nächsten Jahren gemeinsam auf eine grünere Zukunft hinzuarbeiten“, sagt Rolf Werner, Geschäftsführer, ETRA Promotion GmbH. ETRA ist die European Truck Racing Association.

Die FIA ETRC 2021 umfasste Veranstaltungen auf großen europäischen Rennstrecken, darunter Formel-1-Strecken wie der Hungaroring, und ein Saisonfinale in Le Mans.

Rennkalender der FIA ETRC 2022
  • 21.–22. Mai: Italien (Misano World Circuit)
  • 11.–12. Juni: Ungarn (Hungaroring)
  • 2.–3. Juli: Slowakei (Slovakia Ring)
  • 16.–17. Juli: Deutschland (Nürburgring)
  • 3.–4. September: Tschechien (Autodrom Most)
  • 10.–11. September: Belgien (Circuit Zolder)
  • 24.–25. September: Frankreich (Le Mans Bugatti Circuit)
  • 1.–2.  Oktober: Spanien (R.A.C.E. Circuito del Jarama)
Weitere Informationen auf der FIA ETRC Website.

Die Pressemeldung inklusive Bildmaterial finden Sie auch in unserem Newsroom.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.