Zwei Gewinner des Goodyear Innovation Award 2010

VW Touareg Hybrid und Porsche Cayenne S Hybrid

Dr. Rainer Landwehr (Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, l.) und Bernhard Weinbacher (Auto Bild allrad, rechts) überreichten den Goodyear Innovation Award 2010 an Werner Eichhorn (VW, 2.v.l.) und Klaus-Gerhard Wolpert (Porsche, 2.v.r) (PresseBox) ( Hanau, )
Der Innovation Award von Goodyear geht im Jahr 2010 an zwei Modelle renommierter deutscher Automobilhersteller: Sowohl der VW Touareg Hybrid als auch der Porsche Cayenne S Hybrid erhalten die Auszeichnung, die bereits zum vierten Mal vom Reifenhersteller und dem Fachmagazin Auto Bild allrad vergeben wurde. Im Rahmen der AMI übergab Dr. Rainer Landwehr, Vorsitzender der Geschäftsführung der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, gestern im Alten Rathaus in Leipzig den Preis an die Gewinner Volkswagen und Porsche. "Neue Technologien wie Hybridlösungen spielen heute und in Zukunft eine entscheidende Rolle bei der Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und der Senkung des CO2-Ausstoßes. Innovation und zukunftsweisende Technologien sind Kerninhalte unserer Marke Goodyear. Deswegen freuen wir uns sehr, den Innovation Award an zwei so innovative Hersteller wie Volkswagen und Porsche für ihre SUV-Hybridmodelle verleihen zu können. Beide demonstrieren eindrucksvoll, dass es dank modernster Ingenieurkunst auch im SUV-Segment möglich ist, den Verbrauch weiter zu senken und damit umweltfreundlicher zu fahren, als so mancher alte Mittelklassewagen."

Goodyear steht seit über 111 Jahren für Innovation in der Reifenbranche. Angefangen bei einem Reifen aus dem Jahr 1900, der von einem Drahtwulst auf der Felge gehalten wurde und durch erhöhte Luftaufnahme den Fahrkomfort deutlich verbesserte, über den Einsatz einer selbst entwickelten Reifenaufbaumaschine, die eine bis dahin nicht für möglich gehaltene Konstanz in der Produktqualität erlaubte, bis hin zur Entwicklung und dem konsequentem Fortschritt der RunOnFlat-Technologie (Reifen mit Notlaufeigenschaften). Mit dem Vector 4Seasons SUV ist Goodyear bis heute der einzige Hersteller, der für diese Fahrzeuge einen Ganzjahresreifen anbietet. Gleichzeitig leistet Goodyear mit mehr als sechs Millionen produzierten RunOnFlat-Reifen einen entscheidenden Anteil für mehr Sicherheit auf den Straßen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.