Goodyear Dunlop verlängert Reifenmanagement mit GE Equipment Services Europe

Hanau, (PresseBox) - Goodyear Dunlop hat mit GE Equipment Services Europe B.V. einen Vertrag über das Reifenmanagement geschlossen. Der Dreijahresvertrag gilt sowohl für die Ausrüstung der 70.000 Fahrzeuge mit Reifen als auch für den Reifenservice der europäischen Mietanhänger des Unternehmens.

TIP Trailer Services vertraut bereits seit 2006 auf die Reifen und Dienstleistungen von Goodyear Dunlop. Die Verlängerung des Vertrags belegt eindrucksvoll die erfolgreiche Zusammenarbeit der Partner, die Leistungsfähigkeit der Goodyear- und Dunlop-Reifen sowie die hervorragende Qualität des Reifenmanagements.

Der Vertrag umfasst neben der Ausrüstung mit Reifen auch den Reifenservice, bei dem das internetbasiertes Reifenmanagementprogramm FleetOnlineSolutions (FOS) ein zentraler Bestandteil ist. Auf FOS können sowohl Goodyear Dunlop, seine Kunden sowie die Werkstatt-Netzwerke beider Partner zugreifen. Es liefert alle Details des jeweiligen Kundenvertrags und andere, jedes einzelne Fahrzeug betreffende Daten. So wird sichergestellt, dass alle Aufträge entsprechend den vereinbarten Spezifikationen und zu dem vom Kunden autorisierten Preis ausgeführt werden. Ein zentrales Abrechnungssystem stellt sicher, dass der Verwaltungsaufwand auf ein absolutes Minimum reduziert wird. Für den Flottenmanager stellt FOS ein zentrales Berichtssystem bezüglich Reifenleistung und der damit verbundenen Kosten dar.

Mit ca. 70.000 Einheiten im Einsatz ist TIP Trailer Services Marktführer im Bereich Anhänger-Verleih und -Leasing und verfügt über eine der größten und vielfältigsten Flotten an Aufliegern, Tank- und Intermodal-Trailern sowie Zugmaschinen in Europa. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine breite Palette von Fahrzeugvarianten sowohl für Kurzzeit- Leihverträge als auch für langfristige Leasingverträge. Kunden von TIP Trailer Services erhalten außerdem Dienstleistungen wie Instandhaltung, Reifen, Vor-Ort-Betreuung, Reparaturen und Flottenmanagement- Lösungen wie Versandstück-Verfolgung und Reifendruckkontrollsystem. Goodyear Dunlop unterstützt das Unternehmen bei der Optimierung der Angebote für die Kunden.

"Wir bei TIP streben stets danach, unseren Kunden das Allerbeste zu bieten. Unsere Partnerschaft mit Goodyear Dunlop stellt sicher, dass unser Fuhrpark auf leistungsfähigen Reifen rollt, und das bei gleichzeitig exzellentem Service. Darüber hinaus erleichtern die Berichts- und Abrechnungssysteme unsere Verwaltungsarbeit ungemein", sagt Paul Beadle, European Operations Leader von TIP Trailer Services.

Die im Rahmen des Vertrags genutzten Reifen sind in erster Linie Reifen in den Größen 385/65 R 22.5 und 435/50 R 19.5 für den Fern- und Regionalverkehr von Goodyear und Dunlop. Dazu gehört auch der rollwiderstandsoptimierte Goodyear Marathon LHT II 435/50 R 19.5, der in den Bereichen Energieeffizienz und Nässeeigenschaften im EUReifenlabel mit "A" und "C" eingestuft ist. Zudem vertraut TIP auf die konzerneigenen heißrunderneuerten Produkte von Goodyear Dunlop, die in Kombination mit neuen Reifen das beste Preis/Leistungsverhältnis bieten.

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ist Teil des weltweit agierenden Reifenherstellers Goodyear. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 7.400 Mitarbeiter an insgesamt sieben Standorten und betreibt hier unter anderem sechs Produktionsstätten sowie ein Zentrum für Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus koordiniert es die Logistikaktivitäten der Unternehmensgruppe für den europäischen Raum. Zum Konzernportfolio gehören die Reifenmarken Goodyear, Dunlop, Fulda, Sava und Debica. Die europäischen Erstausrüstungsaktivitäten des Konzerns werden ebenfalls aus Deutschland heraus gesteuert.

Die ebenfalls angeschlossene GD Handelssysteme GmbH bietet als Systemgeber Servicedienstleistungen für ein bundesweites Netzwerk von rund 1.000 Reifenfachhandelsbetrieben an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.