PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 490854 (Good Technology)
  • Good Technology
  • Herriotstrasse 1
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.good.com
  • Ansprechpartner
  • Christoph Kruse
  • +49 (89) 993887-33

Good Technology unterstützt Raiffeisen Informatik Center Steiermark mit neuem Sicherheitssystem für mobile Plattformen im Unternehmen

(PresseBox) (Berlin/Graz, ) .
- Lösungen von Good Technology für mobile Endgeräte werden seit Mitte 2011 im Raiffeisen Informatik Center Steiermark eingesetzt
- Einfache Trennung von geschäftlichen und privaten Daten möglich

Die Anzahl der Mitarbeiter, die mobile Endgeräte bei der Arbeit nutzen, steigt stetig. Mit der Zahl der Smartphones im Unternehmen nimmt auch der Aufwand der IT-Administration für Themen wie Sicherheit, Performance Management und Support zu. Das Raiffeisen Informatik Center Steiermark schließt daher nun eine strategische Partnerschaft mit Good Technology, dem Marktführer in plattformübergreifender Enterprise Mobility. Mit der Kooperation geht das Rechenzentrum einen wichtigen Schritt in Richtung Datensicherheit bei mobilen Plattformen ihrer Mitarbeiter.

"Für uns besteht die größte Herausforderung vor allem darin, die strengen Sicherheitsvorgaben der Bankenstandards sowie unsere Raiffeisen internen Securitypolicies bei bestmöglicher Nutzerfreundlichkeit einzuhalten", so Dipl.-Ing. Ulfried Paier, Geschäftsführer des Rechenzentrums. Die Kapselung und Verschlüsselung der Unternehmensdaten in einer eigenen App, die via Passwort geschützt wird, stellte nur einen Grund für die Einführung von Good Technology Mitte 2011 dar. Der Einsatz der Push Technologie trägt zusätzlich einen wesentlichen Beitrag zur Einhaltung der Security Richtlinien im Rechenzentrum bei.

"Mit der Integration von Smartphones in unsere Unternehmenskommunikation setzen wir einen Meilenstein im sicheren Betrieb von Mobile Devices", erklärt Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Dietmar Schlar. Das Rechenzentrum übernimmt damit im österreichischen Raiffeisensektor eine Vorreiterrolle. Aktuell wird die Ausweitung der Lösung auf weitere Kunden des Rechenzentrums geprüft.

Tobias Blecher Strategic Account Manager bei Good Technology erläutert die Vorteile der plattformunabhängigen Technologie: "In einer Zeit, in der die Mobilität für Unternehmen eine entscheidende Rolle spielt, ist es besonders wichtig, mobile Geräte von Anfang an in das Sicherheitskonzept zu integrieren - und zwar durch Lösungen, die eine nahtlose, plattformübergreifende Verwaltung und Sicherheit ermöglichen."

Die mobilen Lösungen von Good Technology ermöglichen, Firmen eine einfach Trennung von geschäftlichen und privaten Daten. Dadurch können Konzerne jeglicher Größe Unternehmensdaten von Privatdaten trennen und dem Mitarbeiter somit die Freiheit bei der Auswahl des mobilen Endgeräts ermöglichen. Zudem profitieren sie von weiteren Vorteilen, wie beispielsweise geringere Betriebskosten, verbesserte Produktivität der Anwender und erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit.

Über Raiffeisen Informatik Center Steiermark

Die Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH ist eine 100 %-ige Tochter der Raiffeisen‑Landesbank Steiermark AG mit rund 90 Mitarbeitern am Standort Graz/Raaba. Das Unternehmen betreut als IT-Full Service Provider die Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG, die rund 90 steirischen Raiffeisenbanken sowie die Landes-Hypothekenbank Steiermark. Seit 2009 bietet das Rechenzentrum auch für den externen IT-Kundemarkt professionelle und sichere IT-Services sowie maßgeschneiderte Business Lösungen an (www.rrz-sued.at).

Good Technology

Good Technology ist der führende Anbieter von mobilen Push-Mail-Lösungen für Unternehmen, dem öffentlichen Sektor und Endanwender. Good bietet seinen Nutzern einen sicheren Zugriff auf Daten, Applikationen und Services. Unternehmen verfügen mit Good Technologien über eine plattformunabhängige Lösung, um Mitarbeitern einen sicheren Zugang zum Firmennetzwerk über das Endgerät ihrer Wahl zu ermöglichen. Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website unter http://www.good.com.