Finalist der Intersolar Awards 2021

(PresseBox) ( Hirschberg an der Bergstraße, )
GOLDBECK SOLAR ist mit dem innovativen Projekt MarcS Finalist der Intersolar Awards 2021. Jetzt heißt es Daumen drücken. Am 21. Juli gibt die Jury die Sieger bekannt.

Wir sind im Finale der Intersolar Awards 2021. Ein großer Erfolg für GOLDBECK SOLAR, der uns mit MarcS gelungen ist, einem Projekt, das wir in den nächsten Tagen und Wochen genauer vorstellen werden. Einen ersten Überblick über MarcS gibt es aber schon jetzt:

Was ist MarcS?

MarcS steht für Modular Arc System und ist eine modulare, bogenförmig ausgeführte Unterkonstruktion für PV-Module. Sie ermöglicht eine Nutzung der darunterliegenden Flächen beispielsweise durch Landwirtschaft. Die Bogenkonstruktion – die Module sind von Ost nach West orientiert – kann auf Schienen verschoben werden, um gezielt Flächen zu schützen oder freizugeben. Der gesamte Aufbau ist flexibel, skalierbar, versetzbar und kann auch automatisiert montiert werden. In einer wasserdichten Ausführung kann zudem Regenwasser gesammelt und gespeichert werden.

Die Intersolar ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarbranche in Europa. Aufgrund der Pandemie wurde die sonst im Sommer stattfindende Tagung auf den Oktober verschoben. Die Intersolar Awards 2021 werden allerdings trotzdem bereits im Juli virtuell vergeben.

Die Intersolar Awards 2021

Für die Awards können sich Solarunternehmen mit zukunftsweisenden Projekten oder Entwicklungen bewerben. GOLDBECK SOLAR hat sich mit MarcS in der Kategorie Photovoltaik Modultechnologie beworden. Besonders im Bereich der Agri-PV wollen wir mit MarcS neue Maßstäbe setzen. Mit einem technischen Potenzial der Agri-PV von rund 1.700 Gigawatt (GW) alleine in Deutschland sehen wir darin ein Feld, das wir mit unserer Expertise aus 20 Jahren erfolgreichem Engagement in der Solarbranche voranbringen können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.