PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335718 (GN Netcom GmbH)
  • GN Netcom GmbH
  • Traberhofstraße 12
  • 83026 Rosenheim
  • http://www.jabra.com
  • Ansprechpartner
  • Frauke Schütz
  • +49 (511) 4378-998

GN Netcom präsentiert strategische Ausrichtung 2010

Auf Wachstumskurs: Headsetexperte setzt auf Unified Communications, Stereo-Headsets und Freisprechlösungen

(PresseBox) (Rosenheim, ) Unified Communications, Stereo-Headsets und Freisprechlösungen - das sind die zentralen Themen für GN Netcom im laufenden Jahr. GN Netcom wird künftig noch enger mit führenden strategischen Partnern zusammenarbeiten und noch stärker auf technologisch führende, leicht bedienbare Produkte setzen. Diese Strategie gab GN Netcom CEO Mogens Elsberg jetzt mit der Veröffentlichung des jüngsten Jahresberichtes bekannt.

"Wir haben im vergangenen Jahr unser Geschäft erfolgreich gestrafft", resümiert Mogens Elsberg, CEO von GN Netcom. "Um wettbewerbsfähig zu bleiben und flexibler auf die Bedürfnisse des Marktes zu reagieren, haben wir Teile unserer Produktion ausgelagert. Das zweigleisige Geschäftsmodell mit der Call Center und Office-Sparte ermöglicht uns, ausschließlich mit Distributoren und Resellern zusammen zu arbeiten. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten investieren wir in Forschung und Entwicklung neuer innovativer Produkte und haben unser Produktportfolio komplett umgestaltet. Dank dieser Neuausrichtung werden wir künftig schneller und zielgerichteter agieren und auch 2010 neue Marktanteile gewinnen."

Im Businessbereich setzt GN Netcom 2010 auf Unified Communications: Im Kontext strategischer Partnerschaften zu den Branchenführern Microsoft, Cisco und Avaya hat der Headsetexperte ein umfassendes Portfolio schnurgebundener und schnurloser Headsets für alle professionellen UC-Plattformen zertifizieren lassen. Produkte wie die Jabra PRO- und GO-Serie vereinen erstmals drei Telefonietechniken in einem Headset und steuern die Endgeräte über einen Touchscreen mit Farbdisplay. Damit stellt GN Netcom bereits heute zukunftsweisende Produkte für den stark wachsenden UC-Markt bereit. Analysten erwarten eine Zunahme von UC-Lösungen von derzeit 302 Millionen Dollar auf 4,2 Milliarden US Dollar in den kommenden fünf Jahren.

"Vertrauen ist die Grundlage jeder erfolgreichen Partnerschaft", sagt Elsberg. "Deshalb sprechen wir von Anfang an offen mit unseren Partnern, beziehen sie in unserer Produkt-Roadmap und Produkteinführungen ein und erarbeiten gemeinsame Konzepte. Indem wir mit ihnen Best-Practice-Methoden austauschen und ihnen Einblicke in unserer Forschung gewähren, gewinnen sie wertvolle Marktkenntnis."

Im Consumer-Bereich setzt GN Netcom auf die erfolgreichen Produktsparten Stereo-Headsets und Freisprechlösungen. Schätzungen zufolge werden 2010 die weltweiten Einnahmen von Bluetooth Stereo-Headsets auf mehr als 5 % steigen. "Dank innovativer Produkte und Vertriebsstrukturen sind wir gut aufgestellt, um von diesem Wachstum zu profitieren", erklärt Elsberg und versichert: "Mit abgestimmten Vertriebsaktivitäten werden wir hier an den Erfolg unseres Stereo-Headsets Jabra HALO und der Freisprechlösung Jabra Cruiser anknüpfen."

Weitere Informationen:

http://www.jabra.com/de
http://presse.namu-pr.de/...

GN Netcom GmbH

Mit dem Markennamen Jabra ist GN Netcom der führende Experte innovativer Headsetlösungen. Mit rund 900 Mitarbeitern und weltweiten Vertriebsniederlassungen entwickelt, produziert und vermarktet GN Netcom ein umfangreiches Produktportfolio schnurgebundener und schnurloser Modelle für professionelle Anwender in Contact-Center- und Büro-Umgebungen sowie schnurloser Headsets für die Mobiltelefonie. Die Produkte werden auch über das OEM-Geschäft vertrieben. GN Netcom ist Teil von GN Store Nord A/S.