GMP & TEA: Kostenfreier Webcast vom GMP-Verlag

Das neue Logo des GMP-Verlags
(PresseBox) ( Schopfheim, )
Anlässlich ihres 20-jährigen Verlagsjubiläums schenkt die GMP-Verlag Peither AG allen Interessierten jeden Monat eine kostenfreie Episode der beliebten Webcast-Reihe „GMP & TEA“.

GMP & TEA, das sind Lernvideos rund um das Thema Good Manufacturing Practice (GMP, Gute Herstellungspraxis). Sie befassen sich mit unterschiedlichsten GMP-Aspekten: Angefangen beim Thema Dokumentation über Richtlinien und Guidelines bis hin zur Wertschätzung von Mitarbeitern im Unternehmen. Mit einer Dauer von circa 20 Minuten eignen sich die einzelnen Episoden ideal für eine kurze Tee- oder Kaffeepause. Eine Anmeldung zum Webcast ist direkt über die Website des Verlags möglich.

Unter dem Motto: „GMP darf Spaß machen!“ stellt der Webcast das Thema GMP in einer neuen, frischen Art und Weise vor. Mit Hilfe von Beispielen und Vergleichen verbindet GMP & TEA das alltägliche Leben mit der Welt der Arzneimittelherstellung. Dadurch sind die Episoden nicht nur für GMP-Experten, sondern auch für Anfänger und alle an GMP interessierten Personen geeignet.

Während seines 20-jähringen Bestehens konnte der GMP-Verlag ein umfangreiches GMP-Wissen anhäufen. Gleichzeitig entwickelte er ein gutes Gespür dafür, welche Themen für die Kunden besonders interessant sind und welche Fragestellungen sie regelmäßig beschäftigen. Die Ergebnisse sind in die vielfältige Webcast-Reihe GMP & TEA aufgenommen worden. Konzipiert und präsentiert werden die Episoden von Thomas Peither, Co-Vorstand und Mitbegründer des GMP-Verlags. Seine gesammelten Erfahrungen als GMP-Consultant in zahlreichen Projekten bei Herstellern, Lieferanten, Dienstleistern und Trainingsanbietern fließen ebenfalls darin ein.

Direkt nach der Anmeldung über die Verlagswebsite erhalten die Zuschauer eine Bestätigungs-Mail mit dem Link zum Webcast. Sobald eine neue Episode erscheint, werden die Abonnenten ebenso informiert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.gmpandtea.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.