Auch auf Reisen immer sicher, flexibel und umweltfreundlich mit Energie versorgt: SBOX PRO von Tronos

Strom unabhängig vom Netz nutzen / Mobilen Akku jetzt unterwegs einfach durch Solarpaneel und Windturbine oder per Anschluss des Zigarettenanzünders laden

Die volle Power der Sonne aus dem robusten Koffer: Das mobile Kraftwerk SBOX PRO lässt sich mit Strom aus der Steckdose oder auch aus erneuerbaren Energien – wie hier mit dem SOLAR PRO Solarpaneel – einfach und nachhaltig laden / Foto: TRONOS GmbH
(PresseBox) ( Osnabrück, )
Ganz gleich, wohin die Reise geht: Mit der neuen SBOX PRO, dem handlichen Akku-Komplettsystem, sind Reisende jederzeit sicher und zuverlässig mit Strom versorgt. Für Camper, Outdoor-Fans und andere Naturfreunde, die entlegene Landschaften auch jenseits der ausgetretenen Pfade erkunden wollen, hat der Hersteller Tronos aus Osnabrück eine besonders robuste und einfach einzusetzende Lösung entwickelt.

So ist die SBOX PRO im leicht zu transportierenden Kofferformat für vielfältige Nutzungen im Outdoor-Bereich konzipiert – ob als ergänzendes Aggregat für Reisemobile, für den Betrieb einer Feld- bzw. Partyküche, zur Versorgung von Licht- und Kühlaggregaten oder als Versorgungseinheit für Akkus von Werkzeugen, Smartphones und Mobilgeräten etc.: Die innovativen Lithium-Eisenphosphat-Akkus sorgen im SBOX PRO-Modell zuverlässig für eine Leistung von 1.000 Watt (W) bei einer Kapazität von 1.200 Wattstunden (Wh).

Nachhaltige Alternative zum herkömmlichen Generator

Mit dieser Konfiguration wurde die SBOX PRO als Alternative zu herkömmlichen Generatoren entwickelt, die zumeist mit Diesel- oder Benzinkraftstoff betrieben werden. Im Gegensatz zu den Verbrennungsmotoren erzeugt das Stromaggregat von Tronos weder Emissionen noch störende Geräusche oder Vibrationen. Außerdem entfällt der Transport von Treibstoffen zum Einsatzort. Alternativ dient die SBOX PRO aber auch als zuverlässiger Energiespeicher der aus Benzingeneratoren gewonnenen Energie.

Die SBOX PRO fungiert bei Bedarf auch als Notstromversorgung bzw. als Notstrom-Zwischenschaltung: Sobald das Aggregat mit einer Steckdose verbunden ist, erkennt es einen Stromausfall automatisch und beliefert angeschlossene Geräte kontinuierlich weiter. Dadurch ist ein sicherer Betrieb von Heizungs- und Kühlanlagen etc. während der Wiederherstellung der Energieversorgung in der Regel gewährleistet.

Der Erfinder der „tragbaren Steckdose“, Tronos-Geschäftsführer Martin Weisser, erklärt einige Besonderheiten: „Die Akkus dieses mobilen Kraftwerks lassen sich durch die als Zubehör erhältlichen SOLAR PRO-Solarpaneele sowie neuerdings mit einer Windturbine überall im Handumdrehen aufladen – einfach, umweltfreundlich und flexibel. Der integrierte haushaltsübliche 230-V-Anschluss liefert die Energie dank hochwertigem Wechselrichter mit reinem Sinus und ermöglicht somit auch den Betrieb empfindlicher Geräte.“

Erneuerbare Energien einfach anzapfen, speichern und nutzen

Aufgrund seines modularen Aufbaus ist das System leicht erweiterbar: Nach dem „Plug & Play“-Prinzip lassen sich über einen Y-Stecker weitere Tronos-Solarpaneele und Windturbinen sowie, dank des optionalen Adapters, auch Paneele anderer Hersteller anschließen. Das All-in-One-System wird in einem stabilen Koffer mit wasserdichten Anschlüssen (gemäß der Norm IP66) geliefert, der alle notwendigen Komponenten für die Versorgung mit elektrischer Energie an jedem beliebigen Ort beinhaltet und dabei absolut wetterfest ist. Neben den leistungsstarken Akkus enthält er modernste Wechselrichter ebenso wie intuitive Touch-Displays und hochwertige MPPT-Systeme (Maximum Power Point Tracking) für effiziente und zuverlässige Ladeprozesse.

Für den Vertrieb der SBOX PRO ist die GM Prosale GmbH aus Bad Rothenfelde bei Osnabrück zuständig. Je nach den individuellen Anforderungen der Kunden hat sie verschiedene Modelle sowie Zubehör im Angebot.

Weitere Infos: https://www.gm-prosale.com/mobile-stromversorgung-auf-reisen/

Die TRONOS GmbH ist eines der Startups, die GM Prosale organisatorisch sowie beim Markteintritt unterstützt. Das Technologie-Startup wurde 2016 von Martin Weisser gegründet und hat sich auf hochwertige Lösungen für die mobile und unabhängige Energieversorgung im Outdoorbereich spezialisiert. Die Eigenentwicklungen werden in der Region nahe des Stammsitzes in Osnabrück in der eigenen Produktionsstätte gefertigt.

Weitere Infos: www.gm-prosale.com; www.tronos.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.