Modular austauschbar von 10,4 bis 20,5 Zoll

AAEON Panel-PCs als Familienkonzept

Idstein, (PresseBox) - Die AAEON OMNI-Serie erfüllt alle Wünsche an einen modularen und skalierbaren Panel-PC.
Der Hersteller startet mit sieben Displaygrößen von 10,4 bis 20,5 Zoll.
Alle OMNI Panel PCs sind untereinander modular austauschbar.

Weiterhin verfügen die Geräte der OMNI-Serie über einen weit gefächerten Eingangsspannungsbereich von 9 V bis 30 V und sind damit flexibel integrierbar.

Cleveres Gehäusedesign ermöglicht einen zuverlässig lüfterlosen Betrieb bei -20 °C bis 55 °C Betriebstemperatur. Das hochwertige Aluminiumgehäuse ist frontseitig IP-65 (Industrial Protection) konform. Somit ist das Panel geschützt vor dem Eindringen von Sand und Staub und ist darüber hinaus gegen Strahlwasser aus allen Richtungen abgesichert. Damit sind die Panel-PCs bestens geeignet für einen ausdauernden und belastenden Betrieb als HMI oder am POS.

Ansprüche und Leistungsanforderungen - Frei kombinierbar
Die AAEON OMNI-Serie bietet für viele Einsatzzwecke eine passende Displaygröße. Ob projektiv kapazitiver oder analog resistiver Touchscreen – Entwickler können frei zwischen Touchscreen-Technologie sowie Displaydiagonale kombinieren.
Die Panels der OMNI-Serie sind rückseitig mit einer CPU-Box versehen. Diese ist wahlweise mit energieeffizienten Intel® Celeron® Prozessoren, oder kraftvollen Intel® Core™ i Prozessoren bestückt und somit für den individuellen Anwendungsfall skalierbar. Zusätzlich beinhaltet die CPU-BOX moderne „State of the Art“ Konnektivität und multiple I/Os, wie z.B. 4x USB 3.0 Schnittstellen, HDMI, Gigabit-LAN und 2x COM-Schnittstellen.

Zusatzmodule bequem an die CPU Box andocken
Wo derzeit noch andernorts für zusätzliche Schnittstellen wie DI/O oder CANBus kundenspezifische Anpassungen in der Produktion vorgenommen werden müssen und damit einhergehend die Verpflichtung an MOQs, können Entwickler sich bei der OMNI-Serie aus einer Palette an Zusatzmodulen bedienen. Diese Zusatzmodule lassen sich einfach an der CPU-Box andocken und müssen lediglich mit 2 Schrauben fixiert werden.

Fazit
Bei der AAEON OMNI Panel-PC Serie trifft Modularität auf Flexibilität. Ein individueller, kundenspezifischer Panel-PC lässt sich quasi „Off-the-Shelf“ bereits ab einem Stück zusammenstellen.

Website Promotion

Glyn Jones GmbH und Co. Vertrieb von elektronischen Bauelementen KG

Die GLYN GmbH und Co. KG hat sich seit Gründung im Jahre 1980 auf den Vertrieb von elektronischen Bauelementen und Systemen spezialisiert. GLYN bietet und supportet hochwertige Produkte und Systeme führender Hersteller aus den Bereichen Halbleiter, Displays, Leistungselektronik, Sensoren, Wireless sowie Speichermedien. Firmensitz und europäisches Zentrallager befinden sich in Idstein/Taunus Nähe Frankfurt/Main (Flughafen). GLYN beschäftigt weltweit über 200 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.