GlobalCom PR-Network gewinnt Europalaunch-Etat von Bioenergie-Preisträger Primafuel

(PresseBox) ( München, )
Primafuel, kalifornisches Innovationsunternehmen für Bioenergie, startet zum UN-Klimagipfel Pressearbeit in Europa mit GlobalCom PR-Network.

Das 2005 in Kalifornien gegründete Unternehmen Primafuel zeichnet sich unter anderem durch die Entwicklung von Verfahren zur Bioenergiegewinnung aus, die den CO2-Ausstoß über den gesamten Beschaffungs-, Herstellungs- und Vertriebsprozess senken. Zu den Kernelementen dieses Ansatzes gehören u.a. neue Rohstoffe, Recycling-Methoden für einen geschlossenen Wiederverwertungskreislauf sowie modulare, skalierbare Raffinerien für den Multi-Rohstoff-Einsatz.

Im November wurde das Unternehmen vom World Economic Forum für den Technology Pioneer Award nominiert. Dieser Preis wird an Unternehmen vergeben, die bahnbrechende Technologien in den Bereichen Energie, Biotechnologien & Gesundheit und IT entwickelt haben. Primafuel ist außerdem ein Teilnehmer des UN-Klimagipfels in Bali.

Das Unternehmen nahm die UN-Klimakonferenz und das bevorstehende Weltwirtschaftsforum in Davos zum Anlass, die Pressearbeit in Europa zu starten. Die Koordination der PR-Aktivitäten übernimmt die GlobalCom PR-Network GmbH in München, die ihre Netzwerkpartner für lokale Aufgaben in weiteren europäischen Ländern hinzuzieht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.